Wettbewerbe öffentlich

    DEUTSCHER MUSIKWETTBEWERB

    Der Deutsche Musikwettbewerb (DMW) ist ein in dieser Form einzigartiges Förderprojekt für junge Musiker*innen an der Schwelle von Ausbildung zu Beruf.

    23. März bis 4. April 2020 in Bonn

    Anmeldeschluss: 20. November 2019

    Wettbewerbskategorien: Flöte, Oboe, Horn, Tenor-/Bassposaune, Klavier, Orgel, Streichtrio, Streichquartett, Klaviertrio, Klavierquartett, Ensembles in freier Besetzung (vokal/instrumental), Komposition

    weitere Infos unter http://www.deutscher-musikwettbewerb.de/


    Deutscher Musikwettbewerb 2021
    Blockflöte •  Violine • Viola • Kontrabass • Klarinette • Saxophon • Fagott • Cembalo • Schlagzeug • Klavierpartner • Liedduo • Streichtrio • Streichquartett • Komposition
     
    Deutscher Musikwettbewerb 2022
    Gesang • Violoncello • Trompete • Tuba • Gitarre • Akkordeon • Harfe • Klavierpartner • Duo Flöte-Klavier • Duo Oboe-Klavier • Duo Klarinette-Klavier • Bläserquintett • Komposition 

    Änderungen vorbehalten!

    FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY HOCHSCHULWETTBEWERB 2021

    Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) und der Universität der Künste Berlin veranstaltet.

    Violine und Klaviertrio sind die Fächer, in denen sich die Teilnehmenden beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb vom 20. bis 24. Januar 2021 messen werden.


    Wettbewerb 2022
    2022 wird der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb vom 12. bis 16. Januar in den Fächern Klavier und Komposition ausgetragen.

    Weitere Infos unter http://www.fmb-hochschulwettbewerb.de/

    1. INTERNATIONALER VIOLINWETTBEWERB STUTTGART 2021

    Vom 16. bis zum 21. Februar 2021 wird die Guadagnini Stiftung in Kooperation mit der HMDK Stuttgart den 1. Internationalen Violinwettbewerb Stuttgart (IVS) ausrichten.

    2019 begründet, verbindet der IVS die Guadagnini Stiftung mit den Stuttgarter Philharmonikern und der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Die ersten beiden Durchgänge sind im Orchesterprobenraum zu hören. Das Finale findet im Konzertsaal statt und wird von den Stuttgarter Philharmonikern, unter der Leitung von Nabil Shehata, begleitet.
    Alle Darbietungen sind frei zugänglich. Sämtliche Beiträge des Internationalen Violinwettbewerbs werden online gestreamt.

    Eine große Auszeichnung
    Der 1. Preis ist mit 25.000 € dotiert und Folgekonzerten mit den Stuttgarter Philharmonikern und Hamburger Symphonikern sowie weiteren Recitals.
    Der 1. Preisträger erhält ferner als Leihgabe eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahre 1746.
    Der 2. Preis ist mit 15.000 €, der 3. Preis mit 10.000 € dotiert.

    Bewerbung
    Ab dem 01.01.2020 können Sie sich für den 1. IVCS bewerben. Teilnahmeberechtigt sind Violinistinnen und Violinisten aller Nationen, die zum Zeitpunkt des Anmeldeschlusses (31. Juli 2020) nicht älter als 28 Jahre sind.

    Bewerben Sie sich bis zum 31. Juli 2020 per Video-Mail.
    Reichen Sie dazu Ihr Musik-Video samt musikalischem Curriculum Vitae ein.

    Weitere Infos unter www.guadagnini-stiftung.com

    zum Wettbewerbs-Repertoirezu den Teilnahmebedingungen / Wettbewerbsbestimmungen