Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Di 26.11
    19:30 Uhr
    Orchesterprobenraum
    Angelika Luz und Christina Richter-Ibáñez
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Buchpräsentation
    Handbuch zur Aufführungspraxis: Sologesang

    In einer neuen Reihe erscheinen im Bärenreiter-Verlag Handbücher zur Aufführungspraxis. Im Juni 2019 kam als einer der ersten Bände derjenige zum Sologesang heraus: Vorgestellt werden die Vokalpraxis von ca. 1600 bis zur Gegenwart, historische Hintergründe, theoretische Schriften und ausgewählte Werke. Anhand von zahlreichen Abbildungen gibt das Buch so auch konkrete Anleitung zur Einstudierung und zeigt Spielräume eigener künstlerischer Gestaltung auf.

    Den umfangreichen Teil zur neuen Musik in diesem Handbuch verfassten Angelika Luz und Christina Richter-Ibáñez in gemeinsamer Arbeit, wobei sie auf ihre Erfahrungen in der künstlerischen Praxis und der Lehre an der Stuttgarter Hochschule zurückgreifen konnten, so dass sich auch Stuttgarter Kolleg*innen und Absolvent*innen in dem Text wiederfinden werden. Aus der produktiven Zusammenarbeit mit Komponistinnen und Komponisten heraus reflektieren die Abschnitte „Sprechen, Singen, Sprechgesang“, „Musikimmanente, komponierte Szene“, „Stimme als Instrument“, „Zwischen Murmeln und Flüstern“, „Tradition und Belcanto“, „Mikrotonalität“, „Extended voices“, „Sprachkomposition“, „Grafik und Improvisation“ und „Stimme, Medien, Theater“ jeweils sowohl Struktur als auch Ästhetik neuer und neuester Werke. An einzelnen Beispielen geben die Autorinnen zudem ganz praktische Anleitungen zur Erarbeitung des zeitlichen Verlaufs (komplexe Rhythmik und Pausen), mikrotonaler  Aufgabenstellungen oder theatraler Anforderungen.

    Am 26. November 2019 um 19.30 Uhr im OPR stellen die Autorinnen ihr Konzept und Ausschnitte des Textes vor.

    Arnold Schönberg         
    Der kranke Mond aus Pierrot lunaire (1912)
    Angelika Luz, Sopran
    Ivan Cepeda, Flöte


    Gerhard Stäbler       
    Mundstücke (1999)                    
    Pascal Zurek, Stimme

    Giacinto Scelsi           
    Canto für Stimme und Saxophon aus
    Canti del Capricorno  (1962-1972)   
    Kanae Mizobuchi, Mezzosopran
    Timm Cebulla, Saxophon

    John Cage                
    Aria (1956)                                       
    Andrea Conangla, Stimme

    Jan Kopp            
    Schwellen für hohe Stimme und Klavier (2005)
    Kanae Mizobuchi, Sopran
    Robert Bärwald, Klavier


    Georges Aperghis            
    Récitation Nr.11  pour voix seule (1977/78)                          
    Andrea Conangla, Stimme

    Cathy Berberian         
    Stripsody (1966)                               
    Theresa Szorek, Stimme 

    Aribert Reimann          
    The Couries aus Six Poems (1975)
    Text von Sylvia Plath                                                      
    Karera Fujita, Sopran
    Mariko Sakonju, Klavier

    Jenny Walshe                 
    Ukeoirn O'Connor's Three Songs (2007)
    for voice and ukulele      
    Kanae Mizobuchi, Stimme

    Luigi Nono                  
    Teil II aus Fabbrica illuminata  (1964)             
    Karera Fujita, Sopran             
    Lorenz Lehmann, Elektronik

    Huhui Cheng              
    Me Du Ça  (2016)
    Text von Bernd Schmitt                                                   
    Dora Garcidueñas, Sopran
    Elektronik: Lorenz Lehmann