Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Sa 02.11
    16:00 Uhr
    Elisabeth-und-Albrecht-Goes-Saal, Hospitalhof, Büchsenstr. 33, Stuttgart
    € 12/10 (für Konzert inkl. Vortrag)
    Empfehlen

    "...manches Singbare wird sich darunter finden"
    Goethes "West-östlicher Divan" und seine Komponisten

    Vor zweihundert Jahren, im August 1819, erschien in der Stuttgarter Cottaischen Buchhandlung Goethes umfangreichste und bis heute unvermindert aktuelle Gedichtsammlung "West-östlicher Divan" »oder Versammlung deutscher Gedichte in stetem Bezug auf den Orient«, wie sie der Autor in einer Vorankündigung nannte. Das Sprecherensemble der Akademie für gesprochenes Wort Stuttgart und Studierende der Liedklasse Prof. Cornelis Witthoefft der HMDK Stuttgart präsentieren aus diesem Anlass in einem "LeseConcert" (17 Uhr) einen Querschnitt durch die faszinierende Vielfalt dieser Lyrik in Rezitationen und Liedvertonungen von Carl Friedrich Zelter, Franz Schubert, Fanny Mendelssohn, Robert Schumann, Hugo Wolf, Richard Strauss und anderen sowie in poetisch inspirierten, romantischen Klavierstücken von Hans Huber.

    In seinem Einführungsvortrag (16 Uhr) zeigt Prof. Cornelis Witthoefft auf, wie die selbstbewussten Verlautbarungen, die der Geselligkeit gewidmeten Lieder, die glutvoll-spielerischen Liebesgedichte, aber auch manche Sprüche und Betrachtungen dieser Alterslyrik Goethes Komponisten durch die musikalischen Epochen zu vielfältigen Ausdrucksformen anregten.

    Mitglieder der Akademie für gesprochenes Wort, der Freundeskreis Hospitalhof und der Gesellschaft der Freunde und Förderer der HMDK € 8
    Für Studierende der HMDK Stuttgart ist der Eintritt frei