Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Fr 18.10
    19:00 Uhr
    Konzertsaal
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Akademische Feier
    Auf den Brettern, die die Welt bedeuten – wie Internationale Kulturpolitik auch in Stuttgart beginnt

    Ingo Luis (*1961): Lebendiges Europa, die EU-Hymne im Arrangement von Ingo Luis
    für CITY BRASS Stuttgart, anlässlich der Rede von Jean-Claude Juncker am 19.2.2019
    im Landtag von Baden-Württemberg

    Begrüßung durch die Rektorin der HMDK Stuttgart, Dr. Regula Rapp

    Bernhard Lang: Cold Trip für 4 Gitarren und Stimme (Auswahl, 10 min)
    Theresa Szorek, Stimme
    David Irribarra Lopez, Bassgitarre
    Thilo Ruck, Steelstring Gitarre
    Erik Kirchgäßner, klassische Gitarre
    Prof. Tillmann Reinbeck, klassische Gitarre

    Grußwort der Vertreter*innen des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA)

    Erik Morales (*1966): Ancient City
    Zest of Life-The Cathedrale-Ausklang
    (Auftragswerk für CITY BRASS Stuttgart, 2019)

    Benoit Maurer, Hagen Rauscher, Matyas Regyep, Trompete
    Ku-Shin Chen, Fabian Schröder, Horn
    Ferdinand Frey, Bernd Ibele, Bastian Robben, Posaune
    Eduard Torres Miniana, Tuba

    Leitung:
    Prof. Wolfgang Bauer, Trompete
    Prof. Christian Lampert, Horn
    Prof. Henning Wiegräbe, Posaune

    Grußwort des Vorsitzenden der Gesellschaft der Freunde
    und Förderer (GdF) der HMDK Stuttgart,
    Dr. Stefan Völker

    Ludwig van Beethoven: Erzherzogtrio B-Dur op. 97, 1. Satz
    Marie Helene Leonhardi, Violine
    Nicola Pfeffer, Violoncello
    Aida Maldonado Diaz, Klavier
         
    „Auf den Brettern, die die Welt bedeuten – wie Internationale Kulturpolitik auch in Stuttgart beginnt“. Festvortrag der Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt,
    Michelle-Jasmin Müntefering

    Jazzstandards
    Sarah Lipfert, Gesang
    Christian Weidner, Saxophon
    Johannes Lauer, Posaune
    Volker Engelberth, Klavier