Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Sa 18.05
    16:00 Uhr
    Konzertsaal
    Studierende der Klavierklassen & des Instituts für Sprechkunst und Kommunikationspädagogik
    € 6/3
    Empfehlen

    Nordischer Sommer – Lyrische Stücke von Edvard Grieg
    Konzertreihe "Klavier um vier"

    Nordischer Sommer – Lyrische Stücke von Edvard Grieg
    Konzertreihe "Klavier um vier"
    Studierende der Klavierklassen &
    des Instituts für Sprechkunst und Kommunikationspädagogik

    J. W. v. Goethe, Ingeborg Bachmann, Elisabeth Borchers: Wasser Collage I
    Zug der Zwerge op. 54/3  
    Yu Tashiro
           

    Geheimnis op. 57/4
    An den Frühling op. 43/6
    Johanna Meisel
           

    Zu Deinen Füßen op. 68/3
    Jana Puresic
           
    Hochzeitstag auf Troldhaugen op. 65/6
    Yu Tashiro


    Ingeborg Bachmann: Wasser Collage II
    Notturno op. 54/4
    Scherzo op. 54/5
    Yu-Chieh Su
               
    Abend im Hochgebirge op. 68/4
    An der Wiege op. 68/5
    Valse melancholique
    Taeg-min Nam


    J. W. v. Goethe: Meeresstille

    J. W.v. Goethe: Glückliche Fahrt
    Vöglein op. 43/4
    Entschwundene Tage op. 57/1
    Salon op. 65/4
    Khayala Alizada


    J. W. v. Goethe: Gesang der Geister über den Wassern

    C. F. Meyer: Der römische Brunnen
    Valse-Impromptu op. 47/1
    Melancholie op. 47/5
    Jiwon Hwang
               
    Es war einmal op. 71/1
    Kobold op. 71/3
    Melis Ertürk

    Ernst Jandl: wasser kalt (kneipp)

    J. W. v. Goethe: Der Zauberlehrling
    Auf den Bergen op. 19/1
    Aus dem Karneval op. 19/3
    Katarzyna Misciewicz

    Mitwirkende:
    Yu Tashiro, Johanna Meisel, Jana Puresic, Yu-Chieh Su, Taeg-min Nam,
    Khayala Alizada, Jiwon Hwang, Melis Ertürk, Katarzyna Misciewicz

    (Klasse Prof. Florian Wiek )

    Charlotte Schön, Max Walter Weise, Hannah Wehrum
    (Klasse Prof. Annegret Müller und Klasse Prof. Michael Speer)

    Leitung:
    Prof. Florian Wiek
    Institut Klavier
    und
    Prof. Annegret Müller
    Institut Sprechkunst und Kommunikationspädagogik