Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Sa 13.04
    19:00 Uhr
    Orchesterprobenraum
    Eintritt frei
    Empfehlen

    SIRIUS 6.0 meets Steinway D on stage
    Eine europäische Premiere

    Grußwort
    Axel Köhler, Rektor

    Grußwort
    Prof. Florian Wiek, Institut Klavier

    Festvortrag
    Prof. Ulrike Wohlwender
    Silvia Molan

    Heitor Villa-Lobos (1887-1959)
    Impressões Seresteiras
    aus: O Ciclo Brasileiro (1936)
    Silvia Molan

    Sergei Prokofjew (1891-1953) 
    Piano Sonata op. 14 Nr. 2 d-Moll
    1. Allegro, ma non troppo
            
    Dani Zhogovska

    Gia Kancheli (1935-2019)
    Zwei Miniaturen
               

    Claude Debussy (1862-1918)
    8. Ondine
     
    aus: Préludes Heft II

    Pantscho Vladigerov (1899-1978)
    Ratschenitsa         
               
    Alexander Reitenbach

    Johannes Brahms (1833-1897)     
    Intermezzo op. 118 Nr. 2
    Andante teneramente

    Lukas Saalfrank

    Franz Liszt (1811-1886)
    Ungarische Rhapsodie Nr. 6
    Prof. Wolfgang Manz (HfM Nürnberg)

    Franz Schubert (1797-1828)
    Impromptu D 935 Nr. 2 As-Dur

    Zihan Chen

    Oskar Rimmele (*2003)
    Tafelbild
    Oskar Rimmele

    Gesprächsrunde mit Pianist*innen

    - Pause -

    Jonghwa Park (*1995)
    Klassische Fantasie
    Jonghwa Park
      

    Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    Sonate Nr. 23 in f-Moll op. 57 "Appassionata"
    3. Allegro ma non troppo
             
    Sine Winther

    Frédéric Chopin (1810-1849)
    Grande Valse brillante op. 18 Nr. 1 Es-Dur
    Yu Tashiro

    Franz Liszt (1811- 1886)   
    Nr. 4 d-Moll "Mazeppa"
    aus: Études Transcendentales
    Ai Sakae-Doser

    Gesprächsrunde mit Pianistinnen und Vertreter*innen des Klavierbaus

    Claude Debussy (1862-1918) 
    L’isle joyeuse
    Prof. Dr. Aurelia Vișovan (HfM Nürnberg)

    George Gershwin (1898-1937)
    Swanee
    Somebody Loves Me
    Sweet and Low Down
      
    Yixin Song

    ***

    Feierliche Einweihung der auswechselbaren SIRIUS 6.0 Klaviatur im Steinway D Konzertflügel. Eine europäische Premiere mit 14 Pianist*innen. Sie sind dabei, diesen aufregenden Moment mit uns zu teilen!

    Am Steinway D mit Sirius 6.0 Klaviatur spielen Studierende, Lehrende und Gäste: Zihan Chen, Silvia Molan, Jonghwa Park, Alexander Reitenbach, Oskar Rimmele, Lukas Saalfrank, Ai Sakae, Yixin Song, Yu Tashiro, Sine Winther, Dani Zhogovska (HMDK Stuttgart), Annette Seiler (TLK Innsbruck), Prof. Wolfgang Manz und Prof.in Dr. Aurelia Vișovan (HfM Nürnberg).

    Auf dem Programm steht Klaviermusik von Debussy, Liszt, Beethoven, Schubert, Thuille, Gershwin, Villa-Lobos, Chopin, Kancheli, Vladigerov, Brahms, Prokofieff, Park und Rimmele. Rektor KS Axel Köhler und Prof. Florian Wiek (Institutsleiter Klavier) werden die feierliche Premiere mit Grußworten eröffnen.

    Ein kleiner Festvortrag von Prof.in Ulrike Wohlwender und Silvia Molan sowie zwei Gesprächsrunden mit SIRIUS-Pianist*innen zu ihren Erfahrungen mit der SIRIUS 6.0-Klaviatur im Steinway D geben vertiefende Einblicke: Spielgefühl, Sicherheit, Anpassungszeiten, Angebot und Nachfrage im Klavierbau, mittelfristige Perspektiven für Überäume und Konzertpodien, für Amateure und professionelle Pianist*innen.

    Prof.in Ulrike Wohlwender, Silvia Molan (Zukunftsinitiative Sirius 6.0)

    Weitere Informationen über Sirius 6.0 - Klaviaturen, die Hände wachsen lassen