Veranstaltungen

    Bei unseren Veranstaltungen gilt ab sofort die 2G plus-Regel!
      
    Von der Testpflicht befreit sind:

    Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben (Booster), deren vollständige Impfung nicht länger als sechs Monate her ist oder deren Genesung maximal sechs Monate zurückliegt.

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Sa 22.01
    19:00 Uhr
    Konzertsaal
    € 6/3
    Empfehlen

    Lieder von Franz Schubert: Ein leiser Ton gezogen
    Abendröte - Lieder nach Gedichten der Gebrüder Schlegel

    Friedrich von Schlegel
    (1772-1829)
    aus dem Zyklus Abendröte

    Abendröte D 690
    Hannah Gries, Yuming Luo

    Die Berge op. 57,2 D 634
    Leopold Bier, Laura Bareiß

    Die Vögel D 691
    Der Knabe D 692
    Anastasia Wanek, Kie Kojima

    Der Fluß D 693
    Julia Hinger, Verena Denninger

    *

    Die Rose op. 73 D 745
    Der Schmetterling op. 57,1 D 633
    Leandra Nitzsche, Junna Narahashi

    *

    Der Wanderer op. 65,2 D 649
    Shenghan Wang, Zijian Wang

    *

    Das Mädchen D 652
    Hannah Gries, Yonglong Liao

    *
    Die Sterne D 684
    Shenghan Wang, Miyu Kinoshita
    Die Gebüsche D 646
    Andrea Conangla, Nuozhi Xu

    - Pause -

    Drei Lieder op. 65
    Lied eines Schiffers an die Dioskuren (Mayrhofer) D 360
    Der Wanderer D 649
    Heliopolis I (Mayrhofer) D 552
    Shenghan Wang, Zijian Wang

    ***

    August Wilhelm von Schlegel
    (1767-1845)

    Abendlied für die Entfernte op. 88,1 D 856
    Wiedersehn D 855
    Martin Höhler, Johanna Meisel
    Fülle der Liebe (Fr. v. Schlegel) D 854
    Leopold Bier, Laura Bareiß

    ***

    Lob der Tränen op. 13,2 D 711
    Julia Hinger, Verena Denninger
    Die gefangenen Sänger D 712
    Hannah Gries, Yuming Luo

    ***

    Sprache der Liebe D 410
    Dominika Majdanová, Yonglong Liao

    Blanka (Fr. v. Schlegel) D 631
    Die verfehlte Stunde D 409
    Maryam Jalalikandy, Sayaka Okazaki

    Der Schiffer (Fr. v. Schlegel) D 694
    Shenghan Wang, Miyu Kinoshita

    *

    Zwei Szenen aus dem Schauspiel Lacrimas D 857
    (Christian Wilhelm von Schütz, 1776-1847)

    Lied des Florio
    Dominika Majdanová, Milena Śolcová

    Lied der Delphine
    Andrea Conangla, Nuozhi Xu

    Die Sängerinnen und Sänger studieren in den Gesangsklassen von
    Prof. Marion Eckstein (Maryam Jalalikandy – Sopran)
    Natalie Karl (Julia Hinger – Sopran, Dominika Majdanová – Sopran)
    Prof. Turid Karlsen (Leandra Nitzsche – Sopran, Anastasia Wanek – Sopran)
    Prof. Ulrike Sonntag (Andrea Conangla – Sopran, Hannah Gries – Sopran,
    Shenghan Wang – Bariton)
    Prof. Teru Yoshihara (Leopold Bier – Tenor, Martin Höhler – Tenor)
    sowie in der Liedklasse bei Prof. Cornelis Witthoefft
    (Julia Hinger – Sopran, Leandra Nitzsche – Sopran)

    Die Pianistinnen und Pianisten studieren in den Klassen von
    Sonia Achkar (Yonglong Liao)
    Prof. Alfonso Gómez (Laura Bareiß)
    Prof. Nicolas Hodges (Miyu Kinoshita, Nuozhi Xu)
    Prof. Péter Nagy (Kie Kojima, Yuming Luo, Junna Narahashi, Sayaka Okazaki)
    Prof. Dr. Noam Sivan (Zijian Wang)
    Prof. Florian Wiek (Johanna Meisel)
    sowie in der Liedklasse bei Prof. Cornelis Witthoefft (Verena Denninger)

    Die Gitarristin studiert in der Klasse von
    Prof. Johannes Monno (Milena Śolcová)

    Thomas Seyboldt, Leitung