Veranstaltungen

    Sämtliche öffentliche Veranstaltungen und Konzerte in den Gebäuden der Hochschule sowie die Veranstaltungen der Hochschule im Wilhelma Theater sind bis einschließlich 31. Juli 2020 abgesagt!

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Fr 18.10
    19:00 Uhr
    Konzertsaal
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Akademische Feier
    Auf den Brettern, die die Welt bedeuten – wie Internationale Kulturpolitik auch in Stuttgart beginnt

    Ingo Luis (*1961): Lebendiges Europa, die EU-Hymne im Arrangement von Ingo Luis
    für CITY BRASS Stuttgart, anlässlich der Rede von Jean-Claude Juncker am 19.2.2019
    im Landtag von Baden-Württemberg

    Begrüßung durch die Rektorin der HMDK Stuttgart, Dr. Regula Rapp

    Bernhard Lang: Cold Trip für 4 Gitarren und Stimme (Auswahl, 10 min)
    Theresa Szorek, Stimme
    David Irribarra Lopez, Bassgitarre
    Thilo Ruck, Steelstring Gitarre
    Erik Kirchgäßner, klassische Gitarre
    Prof. Tillmann Reinbeck, klassische Gitarre

    Grußwort der Vertreter*innen des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA)

    Erik Morales (*1966): Ancient City
    Zest of Life-The Cathedrale-Ausklang
    (Auftragswerk für CITY BRASS Stuttgart, 2019)

    Benoit Maurer, Hagen Rauscher, Matyas Regyep, Trompete
    Ku-Shin Chen, Fabian Schröder, Horn
    Ferdinand Frey, Bernd Ibele, Bastian Robben, Posaune
    Eduard Torres Miniana, Tuba

    Leitung:
    Prof. Wolfgang Bauer, Trompete
    Prof. Christian Lampert, Horn
    Prof. Henning Wiegräbe, Posaune

    Grußwort des Vorsitzenden der Gesellschaft der Freunde
    und Förderer (GdF) der HMDK Stuttgart,
    Dr. Stefan Völker

    Ludwig van Beethoven: Erzherzogtrio B-Dur op. 97, 1. Satz
    Marie Helene Leonhardi, Violine
    Nicola Pfeffer, Violoncello
    Aida Maldonado Diaz, Klavier
         
    „Auf den Brettern, die die Welt bedeuten – wie Internationale Kulturpolitik auch in Stuttgart beginnt“. Festvortrag der Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt,
    Michelle-Jasmin Müntefering

    Jazzstandards
    Sarah Lipfert, Gesang
    Christian Weidner, Saxophon
    Johannes Lauer, Posaune
    Volker Engelberth, Klavier