Veranstaltungen

    Telefonische Kartenbestellung nur über
    reserviX: 01806 700 733

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Mi 11.12
    18:00 Uhr
    Großer Sitzungssaal, Rathaus Stuttgart
    Prof. Dr. Hendrikje Mautner-Obst & Prof. Florian Wiek, Leitung
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Aufs Podium!
    Konzertreihe der HMDK Stuttgart

    Johann Sebastian Bach    
    Präludium und Fuge b-Moll BWV 867
    aus: Das wohltemperierte Klavier Teil 1

    Joseph Haydn       
    Klaviersonate h-Moll, Hob. XVI: 32
    1. Allegro moderato
    2. Menuetto – Trio
    3. Finale. Presto

    Alexander Skrjabin    
    Klaviersonate Nr. 2 gis-Moll, op. 19
    1. Andante
    2. Presto

    Henri Dutilleux       
    Choral et Variations
    aus: Klaviersonate op. 1

    Jaehyuk Kim, Klavier (Klasse Prof. Michael Hauber)
    Moderation: Anna-Maria Haberberger, Franziska Klein

    Die Moderation entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Konzertmoderation“ (Prof. Dr. Hendrikje Mautner-Obst, Musikvermittlung).

    Prof. Hendrikje Mautner-Obst & Prof. Florian Wiek, Leitung

    Jaehyuk Kim wurde in Buyeo (Südkorea) geboren. Im Alter von sieben Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht. Sein Bachelorstudium im Hauptfach Klavier an der Kyunghee Universität Korea bei Prof. Haikyung Suh und Prof. Julius-Jeongwon Kim schloss er mit Auszeichnung ab. Von seiner Universität er-hielt er für die Dauer seines Studiums ein Stipendium. Beim „79th Chosunilbo Debüt Konzert“ in der Sejong Chamber Hall repräsentierte er seine Universität. In seinem Heimatland wurde er wiederholt bei Wettbewerben ausgezeichnet. Für sein Masterstudium wechselte Jaehyuk Kim an die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in die Klasse von Prof. Michael Hauber. 2018 schloss er sein Masterstudium Klavier ab; derzeit studiert er im Konzertexamen, weiterhin in der Klasse von Prof. Michael Hauber. 2019/20 erhält er das Deutschlandstipen-dium. Jaehyuk Kim hat bereits zahlreiche Konzerte gegeben, u.a. 2017 beim Kla-vierkonzert Auditorium Parco della Musica in Rom, Italien. Bei seiner Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie für Musik in Schloss Heiligenberg 2017 wurde ihm nach einem erfolgreichen Teilnahmekonzert der Musikpreis verliehen. Weiterhin nahm er am „Talent Music Summer Courses & Festival“ in Brescia, Italien teil. In Stuttgart war er im Rahmen der Musikpause im Fruchtkasten bei einigen Konzerten aktiv. 2019 trat er in einem Solokonzert bei Steinway & Sons Stuttgart auf. Als Stipendiat des Deutschlandstipendium 2019/20 gab er ein Solokonzert bei Piano-Fischer. Mehrfach erhielt Jaehyuk Kim Preise bei internati-onalen Wettbewerben: Beim Ibiza Internationalen Klavierwettbewerb wurde ihm ein Diplom verliehen; im internationalen Musik Wettbewerb „Rome Grand Prize Virtuoso 2017“ erreichte er den 1. Preis. Ebenfalls 2017 gewann er den „1. Preis Absolute“ im 16. Internationalen Musik Wettbewerb „Don Vincenzo Vitti“. Zudem war er Semi-Finalist beim Internationalen Musikwettbewerb in Paris 2018. Zuletzt wurde er beim 4. Internationalen Musikwettbewerb „Agustin Aponte“ 2019 auf Teneriffa mit dem 3. Preis ausgezeichnet.