Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Mi 08.10
    20:00 Uhr
    Konzertsaal
    Klasse Prof. Dr. Ludger Lohmann
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Konzertexamen
    Christian Barthen, Orgel

    Johann Sebastian Bach:
    Fantasie und Fuge g-Moll BWV 542


    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Ein Stück für ein Orgelwerk in einer Uhr f-Moll KV 594

    Max Reger:
    Fantasie und Fuge c-Moll op. 29


    Louis Vierne:
    6. Sinfonie op. 59

    Christian Barthen studierte Orgel, Klavier und Cembalo sowie Kirchenmusik (A-Examen) und Musikpädagogik in Saarbrücken, Paris und Stuttgart. Seine prägenden Lehrer waren die Klavierprofessoren Jean Micault und Robert Leonardy und die Orgelprofessoren Andreas Rothkopf, Wolfgang Rübsam, Philippe Lefebvre und Ludger Lohmann. 

    Er erhielt Preise und Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben (u.a. Chartres, Paris, St. Maurice, Bach-Wettbewerb Wiesbaden) und geht als Organist einer ausgeprägten Konzerttätigkeit nach (u.a. Kathedrale Notre-Dame von Paris, Berliner Dom, Orgelfestival von Chartres, Philharmonie Essen, Grazer Kongress).     

    CD-, Rundfunk-, und Fernsehproduktionen runden seine künstlerische Tätigkeit ab (ARD, Radio France, CD Verlag Naxos (Max Reger, Works for Organ Vol. 13 und Vol. 16)).