Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Di 15.02
    20:00 Uhr
    Konzertsaal
    Prof. Dr. Noam Sivan, Leitung
    € 6/3
    Empfehlen

    improvisationsEnsemble

    Alle Musikstücke entstehen live auf der Bühne!

    In einem Improvisationsensemble haben alle Teilnehmer*innen drei Aufgaben: Sie sind Komponist*in, Interpret*in und Kammermusiker*in. Wenn ein Orchester eine geschriebene Sinfonie aufführt, ist die Trennung zwischen Komponist und Interpret klar. Aber ist es auch möglich, während der Improvisation im Ensemble Melodien, Harmonien und verschiedene musikalische Strukturen zu schaffen? Wie ist das möglich? Ist es ein Wunder? Nun, ja und nein. Es ist ein Wunder in dem Sinne, dass die Musik jetzt, in diesem Raum, aus dem Nichts, in einer Gruppenarbeit entsteht. Das schafft eine besondere Energie, die sich von vorkomponierter Musik unterscheidet. Aber es ist auch das Ergebnis eines langen Lernprozesses. Während der Proben lernen wir Schritt für Schritt, Melodien, Begleitmuster, spezifische Texturen, Rhythmen zu kreieren, und das alles durch eine gesunde Kombination von Spielen und Hören. Von diesen beiden ist das Zuhören die wichtigere Komponente. Dann entwickelt das Ensemble nach und nach eine gemeinsame Kommunikationssprache, aus der heraus es möglich ist, gemeinsam zu musizieren.

    Wach auf!
    Improvisations-Sinfonie
    Diese Leere
    Angst
    Tear Down This Wall
    Perfektion
    Play it!
    Freundschaft

    Studierende der HMDK Stuttgart
    Prof. Dr. Noam Sivan, Klavier & Leitung