Veranstaltungen

    Tag der Kirchenmusik 18. April 2020

     

    Themenschwerpunkt Rezitativgestaltung

    Workshop zu Chorimprovisation

    Am 18. April 2020 (9:00–18:00 Uhr) findet an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart der 9. Tag der Kirchenmusik statt. Neben- und hauptamtliche Kirchenmusiker*innen sind ebenso eingeladen wie Studieninteressierte. Es wird auch diesmal Angebote zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung für Studieninteressierte geben. Der thematische Schwerpunkt liegt dieses Jahr bei der Gestaltung von Rezitativen unter historisch informierten Gesichtspunkten.

    Nach einer Führung durch die vielfältige und einzigartige Orgelsammlung der HMDK Stuttgart können die Teilnehmer*innen Unterricht bei Prof. Helmut Deutsch, Prof. Dr. Ludger Lohmann, Prof. Jörg Halubek, Prof. Jörg-Hannes Hahn, Bezirkskantor Tobias Horn (alle Literaturspiel), Prof. Jürgen Essl (Literaturspiel und Improvisation), Domorganist Prof. Johannes Mayr (Improvisation) besuchen. Hierfür ist eine gesonderte Anmeldung (Literaturauswahl) nötig.

    Neben dem Einzelunterricht in Orgelliteratur, Improvisation, Chorleitung und Gesang bietet die Hochschule auch den Aufnahmeprüfungscheck im Fach Chorleitung mit Domkapellmeister Prof. Christian Schmid (Würzburg) an. Hierbei können Studieninteressierte die Prüfungssituation unverbindlich ausprobieren und sich beraten lassen. Gruppenangebote im Fach Gehörbildung oder auch Improvisation (Prof. Jürgen Essl) sollen auch in diesem Jahr wegen der hohen Nachfrage im vergangenen Jahr wieder stattfinden.

    Ein Schwerpunkt beim diesjährigen Tag der Kirchenmusik wird der Kurs von Prof. Jörg Halubek zur Thematik historisch informierter Rezitativgestaltung sein; die Berücksichtigung stilistischer und aufführungspraktischer Aspekte wird hierbei im Vordergrund stehen. Darüber hinaus wird im Konzertssal der Hochschule unter der Leitung von Prof. Johannes Knecht ein Workshop im Bereich Chorimprovisation stattfinden.

    Wie bereits in den vergangenen Jahren können sich die Teilnehmer*innen bei einem gemeinsamen Mittagessen mit den Studierenden und Dozierenden des Hauses austauschen und Informationen über das Studium aus erster Hand erfahren.

    Den Abschluss bildet ein Werkstattkonzert mit Beiträgen von Studierenden und Dozenten.

    Anmeldung
    Wir bitten um Anmeldung über das Online-Formular bis zum 01.04.2020. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Julia Klöpfer: infotag(at)hmdk-stuttgart(dot)de