Preise und Auszeichnungen

    Aktuelles

    Frazan Adil Kotwal (Klasse Prof. Ulrike Sonntag) und Yu Tashiro (Klasse Prof. Florian Wiek) wurden als Stipendiaten der Brahmsgesellschaft Baden-Baden zu einem 3 wöchigen Arbeitsaufenthalt im August 2020 ins Brahmshaus-Studio Baden-Baden eingeladen. Am Ende wird es ein Konzert geben.

    Philipp Kaufmann (Orgelklasse Prof. Helmut Deutsch) wurde als Stipendiat in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen.

    Anna Avdaljan (Klasse Prof. Ulrike Sonntag und Opernschule) sang am 21.2. in Yerevan den Solosopran in der Johannes-Passion von Bach in einem gemeinsamen Konzert des staatl. Kammerchors Armenien und des Theodor Schütz Ensembles Tübingen.

    Mariam Aloyan (Klasse Prof. Ulrike Sonntag und Opernschule) sang am 21.2. in Yerevan den Soloalt in der Johannes-Passion von Bach in einem gemeinsamen Konzert des Staatl. Kammerchors Armenien und des Theodor Schütz Ensembles Tübingen.

    Dustin Drosdziok (Klasse Prof. Ulrike Sonntag) sang am 21.2. in Yerevan den Evangelisten in der Johannes-Passion von Bach in einem gemeinsamen Konzert des Staatl. Kammerchors Armenien und des Theodor Schütz Ensembles Tübingen.

    Carolina López Moreno (Alumna der Klasse Prof. Ulrike Sonntag und Opernschule) wird im Juli 2020 beim Open-air-Opern-Festival „Oper im Steinbruch“ in Sankt Margarethen in Österreich die Liù in Turandot singen.

    Die Preise, Auszeichnungen und Engagements des vergangenen Wintersemesters finden Sie in unserem Archiv.