Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Stephen Hess

Fach: Korrepetition Opernschule

Kontaktmöglichkeit über das Sekretariat der Fakultät IV, Bettina Röser.

+49 (0)711 2124635

Stephen Hess, geboren in New York City, erhielt seine pianistische Ausbildung an der Florida State University bei dem international renommierten Opernkomponisten Carlisle Floyd. Als Fulbright-Stipendiat setzte er seine Studien bei Erik Werba in Wien fort und konnte sich hier vor allem als Liedbegleiter entwickeln. Seine erste Station an einem deutschen Opernhaus war die Niedersächsische Staatsoper in Hannover, wo er sein Repertoire als Begleiter und Pianist ausbaute. Darüber hinaus führten ihn Gastengagements in Opernproduktionen wie Wozzeck, Falstaff, Ariadne auf Naxos, Capriccio oder Parsifal an weitere deutsche Opernbühnen, wie die Hamburgische Staatsoper, sowie nach Italien und Frankreich.

Stephen Hess ist ein international gefragter Pianist bei Meisterkursen u.a. von George London, Sherrill Milnes, Hans Sotin sowie als Partner von Liederabenden mit Walter Berry und Nicolai Gedda. Seit 1978 ist er an der Staatsoper Stuttgart als Korrepetitor und Kapellmeister engagiert und lehrt zudem seit dieser Zeit an der Opernschule der Stuttgarter Musikhochschule. Mit Beginn der Spielzeit 2012/13 übernahm Stephen Hess als Coach die musikalische Verantwortung für das Opernstudio Stuttgart.