Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Prof. Song Choi

Fach: Kontrabass, Methodik

Song Choi studierte bei Kajo Ohligs und Jürgen Tomasso in Aachen sowie bei Prof. Christoph Schmidt in Mannheim und Prof. Michinori Bunya in Würzburg. Seine erste Orchesteranstellung hatte er von 1996 bis 1998 am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Seit 1998 unterrichtet er an der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu im Fach Kontrabass. Im Jahr 1999 wurde er zusätzlich Orchestermitglied im Symphonieorchester Vorarlberg in Bregenz. Er gründete ferner die „Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Baden-Württemberg“ (PAK-BW) des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württembergs e.V. 2001 und leitet sie seitdem. Im Dezember 2007 erhielt er einen Lehrauftrag für Methodik und Vorschule an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.