Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Patrick Schnicke

Fach: Schauspiel / Rollenunterricht

Patrick Schnicke, geboren 1978 in Bonn, Schauspielstudium an der Hochschule in Rostock.
Festengagements in Stendal, Wuppertaler Bühnen, Landestheater Tübingen, Nationaltheater Mannheim, als Gast am Staatstheater Schwerin, Volkstheater Rostock, Grillo Theater Essen.

Einladung seiner Erarbeitung von „Agonie und Ekstase des Steve Jobs“ zum Kaltstart Festival Hamburg.
Günther-Rühle-Preis und Theaterpreis Tübingen 2016.
Vater zweier Töchter.
Mentor des Schauspielstudios am Nationaltheater Mannheim.

Arbeiten u.a. mit den RegisseurInnen Gernot Grünewald, Paul-Georg Dittrich, Christian Weise, Maria Viktoria Linke, Alexander Marusch, Akilas Karazisis, Christoph Roos.