Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Nina Haun

Fach: Schauspiel / Filmschauspiel-Workshop

Kontaktmöglichkeit über das Sekretariat der Schauspielschule, Frau Elsäßer

+49 (0)711 2124723

Nina Haun, die Mitglied im Bundesverband Casting e.V. (BVC) ist und bereits für den Adolf-Grimme-Preis Spezial nominiert war, ist seit 2002 als Casting Director tätig, nachdem sie zuvor ein Magisterstudium der Germanistik und Romanistik abgeschlossen hatte, zwei freie Theater führte und an der Filmakademie Baden-Württemberg tätig war. Im Jahr 2007 war sie Co-Herausgeberin des Buchs „Schauspieler-Bekenntnisse", erschienen im UVK-Verlag. Neben ihrer Arbeit für bekannte Regisseure wie u.a. Alain Gsponer, Roland Suso Richter, Maren Ade, Andreas Senn, Stefan Krohmer, Chris Kraus und Hans Steinbichler liegt Nina Haun auch besonders der Nachwuchs am Herzen. Bis heute findet sie für zahlreiche Studentenfilme der Filmakademie Baden-Württemberg die richtige Besetzung und ist auch als Gastdozentin für die Filmakademie und die Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg tätig. Deutscher Casting-Preis 2009