Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Prof. Julika Mayer

Fach: Animation I, II, II / Figurentheater
Raum: 101

Kauzenhecke 22

70597 Stuttgart
+49 (0)151 11061099

Julika Mayer, geboren in Erlangen, macht zeitgenösisches Figurentheater und befindet sich mit ihren Puppen und Objekten gerne in den Grenzbereichen zwischen Tanz, Theater und Performance. Ihre Ausbildung erhält sie  - nach kurzem Zögern - doch nicht an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin, sondern geht an die Staatlichen Hochschule für Puppenspielkunst ESNAM (École Supérieure Nationale des Arts de la Marionnette) in Charleville-Mézières, Frankreich.

1999 gründet sie zusammen mit Renaud Herbin und Paulo Duarte LàOù – marionnette contemporaine. Diese Struktur bietet über zehn Jahre den kreativen, administrativen und technischen Rahmen für Produktionen, internationale Projekte und vielfältige Recherchen zum zeitgenössischen Figurenspiel.

Julika Mayer arbeitet regelmäßig für ihre Produktionen mit Künstlern aus anderen Disziplinen wie Tanz, Theater, Zirkus, Musik oder Videokunst.

Neben ihren internationalen Tourneen gibt sie zahlreiche Workshops, Ateliers und auch Masterclasses für Schauspieler, Tänzer, Puppenspieler und Designer, u. a. bei Festivals, Institutionen und Hochschulen. Sie ist regelmässig zu Gast auf nationalen und internationalen Festivals. 2010 erhielt sie das Kunststipendium Hors les Murs des Institut Français in Paris für einen 5-monatigen Aufenthalt in Berlin.

Seit 2011 ist sie Professorin für Figurentheater mit bildnerischem Schwerpunkt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.