Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Ilja Sibbor

Fach: Qigong

+49 (0)163 2880947

Ilja Sibbor begann 1988, Qigong, Tai Chi Chuan und Meditation zu lernen und zu praktizieren. Seine Unterrichtstätigkeit nahm er 1994 auf.

2001 gründete er mit Günter Gerlach zusammen die Tai Chi Akademie Stuttgart.

Seit 2009 ist Ilja Sibbor zertifizierter Qigong-Kursleiter der Deutschen Qigong-Gesellschaft (DQGG) und des Deutschen Dachverbandes für Tai Chi und Qigong (DDQT).

Ilja Sibbor hat im Lauf der Jahre einen klaren und intuitiven Unterrichtsstil entwickelt, der viel Freiraum für die persönliche Entwicklung der Teilnehmer lässt. Seine Erklärungen sind fundiert und präzise, gut nachvollziehbar und immer konkret an der Praxis orientiert.

Seine Schwerpunkte sind neben Tai Chi und Qigong vor allem Taoistische Meditation und Kai Men (Taoistisches Yoga). Im Vordergrund des Unterrichts stehen die Gesundheitsaspekte des Tai Chi und Qigong: Entspannung von Körper und Geist, Haltung und Ausrichtung von Wirbelsäule und Rumpf, Atmung und Psyche. Seit 2006 studiert Ilja Sibbor auch Hatha Yoga bei Jürgen Stoll.

Ilja Sibbor ist im zweiten Beruf Musiker. Er spielt das australische Didgeridoo, die slowakische Flöte Fujara und Tuba. Weitere Informationen auf seinen Webseiten www.sibbor.de, www.aurea-music.com und www.orchesterderkulturen.de