Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Henrik Mumm

Fach: E-Bass (Jazz)

Henrik Mumm studierte Bass bei Thomas Heidepriem (HR Bigband), Thomas Stabenow und David Friesen in New York. Sein Interesse gilt der Verbindung von Jazz mit ausländischen Musikkulturen. Dies führte ihn zusammen mit zahlreichen internationalen Künstlern wie Greetje Bijma, Michel Bismut, Allan Jacobson, Herbert Joos, Joe Koinzer oder Helen Schneider. Neben kleinen Besetzungen wie dem Duo „Abendland“ arbeitet er u.a.  mit dem Stuttgarter Kammerorchester und dem Radio Sinfonie-Orchester Baden-Baden und Freiburg. Seit 1999 ist er als Dozent für Bass an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart tätig und ständiges Mitglied im künstlerischen Planungsteam des Kulturfestivals „Kultursommer Rheinland-Pfalz“.