Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Frithjof Vollmer, M.A. M.Mus.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fach: Musikwissenschaften
Raum: 7.51

Sprechstunde:


Mittwoch 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

+49 (0)711 2124692

Frithjof Vollmer, geboren 1990 in Dresden, ist in Weimar aufgewachsen. Er studierte Kontrabass an der HfM „Franz Liszt“ Weimar und der HMDK Stuttgart sowie Musikwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft an der HMDK Stuttgart, der Universität Stuttgart und der University of Oregon (USA). Während des Studiums wurde er u.a. von der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Gesellschaft der Freunde der HMDK Stuttgart und dem Beethoven-Haus Bonn gefördert. Er ist Alumnus der deutsch-amerikanischen Austauschorganisation IE3Global.

Zwischen 2016 und 2018 war Vollmer an der HMDK Stuttgart als Tutor für Musikwissenschaft tätig, sammelte Erfahrungen als Dramaturg und arbeitete als Kontrabassist in verschiedenen Orchestern im südwestdeutschen Raum. Als Kontrabasspädagoge hat Vollmer seit 2017 zudem einen Lehrauftrag an der Musikschule der Stadt Bietigheim-Bissingen inne. Seit 2019 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Lehre und Forschung am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik an der HMDK Stuttgart. Hier bereitet er eine Dissertation zur Interpretations- und Aufführungspraxis auf Streichinstrumenten unter dem Einfluss technologischer Entwicklungen in der Aufnahme und Repräsentation von Klang zwischen 1900 und 1950 vor.

Weitere Interessens- und Forschungsschwerpunkte liegen derzeit in der Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts, auf künstlerisch motivierter Forschung (artistic research), Sängerbewegungen und Regionalforschung im südwestdeutschen Raum sowie auf grundlegenden Fragen zu Musik an der Schnittstelle zu Politik und Gesellschaft. Als Instrumentalist ist Vollmer sowohl solistisch als auch in Ensembleformationen aktiv und setzt sich in diesem Kontext besonders für moderne Konzert- und Musikvermittlungsformate ein. Er ist Preisträger und Finalist nationaler und internationaler Wettbewerbe für Kontrabass.

Vollmer ist Mitglied der AG „Aufführungspraxis und Interpretationsforschung“ der deutschen Gesellschaft für Musikforschung.