Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Connie Walther

Fach: Schauspiel / Filmschauspiel - Workshop 

Kontaktmöglichkeit über das Sekretariat der Schauspielschule, Frau Elsäßer 

+49 (0)711 2124723

Ausbildung als Werbefotografin in Düsseldorf, Regie-Studium an der DFFB, Studium Soziologie und Spanisch in Marburg. Connie Walther arbeitet als Regisseurin und erhielt für ihr Filmschaffen zahlreiche Preise:

2013, FIPA d‘Or, Bester TV Film
2010, ver.di - Fernsehpreis, "Frau Böhm sagt nein"
2010 Grimme-Preis, "Frau Böhm sagt Nein"
2010, Fernsehfilmfestival Baden-Baden, 3sat Zuschauerpreis
2008, Fernsehfilmfestival Baden-Baden, Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der
Darstellenden Künste, "12 heißt: Ich liebe dich"
2008, Deutscher Fernsehpreis, Beste Regie, "12 heißt: Ich liebe dich"
2002, Festival for Young People, Cinemagic WorldScreen, 1. Preis "Feuer und Flamme"
2002, Nominierung "Bester Film" Deutscher Filmpreis
2001, Deutscher Drehbuchpreis, "Feuer und Flamme"
1999, Grimme-Preis, "Hauptsache Leben"
1997, Studio Hamburg Nachwuchspreis, 1. Preis, "Das erste Mal"
1996, Deutscher Filmhochschulen, Förderpreis der GWff, Bester Absolventenfilm, "Das erste Mal"