Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Claudia Schojan

Fach: Pflichtfach Sprecherziehung

+49 (0)711 282495

Claudia Schojan, geboren in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) als Tochter einer Sängerin und eines Schauspielers, stand von Kindesbeinen an auf der Bühne und erhielt mit 12 Jahren ihren ersten Gesangsunterricht. Dann studierte sie nach dem Abitur zunächst Gesang an der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin bei KS Jutta Schlegel. Ihre große Neigung zur Sprechkunst wurde durch ihre damalige Sprecherzieherin, die eigentlich Schauspielerin war, ebenfalls stark gefördert, so dass der innere Drang zum künstlerischen Sprechen irgendwann größer wurde als der zum Singen. Somit wechselte sie konsequenterweise das Fach und absolvierte daraufhin den Diplomstudiengang "Sprechkunst / Sprecherziehung" an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Nach dem Studium unterrichtete sie zunächst, während eines dreijährigen Aufenthaltes im Iran, am Österreichischen Kulturinstitut in Teheran deutsche Phonetik.

Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland ist sie als freischaffende Sprechkünstlerin sowie als Sprechcoach vorwiegend für Sängerinnen und Sänger tätig. Im Rahmen zweier Lehraufträge an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart sowie am Institut für Musiktheater der Hochschule für Musik Karlsruhe unterrichtet sie Gesangsstudierende im Fach Sprecherziehung. Seit 2010 arbeitet sie zudem regelmäßig für die Staatsoper Stuttgart als Sprachcoach für das deutsche Opernrepertoire. Als Sprecherin wirkte sie bei verschiedenen Verlagen an CD- Produktionen mit und hat gemeinsam mit unterschiedlichen Musikensembles bereits mehrere musikalisch-literarische Programme entwickelt und zur Aufführung gebracht. In diesen Programmen, in denen Wort und Musik jeweils eine gelungene Einheit bilden, zeigt sich immer wieder Ihre enge Beziehung zur Musik.