Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Dr. Conrad Solloch

Fach: Schauspiel / Theorie

Kontaktmöglichkeit über das Sekretariat der Schauspielschule, Frau Halft:  

gabriele.halft(at)hmdk-stuttgart(dot)de

+49 (0)711 212 4723

Studium der Theaterwissenschaft an der LMU in München, währenddessen Regiehospitant und freier Regieassistent an zahlreichen Häusern (u.a. Grillo-Theater Essen, Staatsoper München, Oper Zürich) und Festivals (u.a. beim Nachwuchsfestival für junge Sänger Opera in the Ozarks in Arkansas/USA). Danach schloss sich die Promotion in Mainz mit Gastaufenthalt in Austin/Texas an, die er 2002/03 mit Auszeichnung und dem Universitätspreis für die beste Dissertation abschloss. Während der Promotion Mitwirkung bei mehreren Konferenzen im Bereich PR und Organisation, zudem Geschäftsführer von „Projekt Geist & Wirtschaft e.V.“ in Mainz.
In der Spielzeit 2002/03 war Conrad Solloch Assistent des Pressesprechers und Persönlichen Referenten des Intendanten am Staatstheater Mainz.
Von 2003 bis 2006 war er als Fundraiser am Nationaltheater Mannheim verantwortlich für die Sponsoring-Aktivitäten des Vierspartenhauses und dabei beteiligt an der Organisation verschiedener Festivals, wie etwa den Internationalen Schillertagen.
Seit der Spielzeit 2006/07 ist Conrad Solloch Verwaltungs- und Organisationsleiter am Jungen Ensemble Stuttgart (JES), seit 2008 regelmäßiger Dozent am Weiterbildungsstudiengang Theater- und Orchestermanagement an der Ludwig-Maximilians-Universität München.