Personenverzeichnis

‹ Zurück zur Übersicht

Details zur Person

Dr. Michael Spors

Fach: Musiktheorie

Leharstr. 14

70195 Stuttgart
+49 (0)711 50627596
+49 (0)159 02 43 52 65

Geboren 1980 in Hamburg
- erster Klavier- mit sechs und Violoncellounterricht mit acht Jahren
- ab dem Alter von zwölf Jahren Unterricht in Musiktheorie bei Prof. Günter Friedrichs
- Klavierunterricht ab 1996 bei Prof. Elgin Roth, Cellounterricht bei Robert Reitberger (ehem. Solocellist der Hamburger Philharmoniker)
- mehrjähriges Mitglied im Landesjugendorchester Hamburg
- am Klavier 1999 mit einem Förderpreis beim 1. Köthener Bachwettbewerb und 2001 mit einem 1. Bundespreis bei Jugend musiziert ausgezeichnet

- Studium an der Musikhochschule Stuttgart:
Dipl. Kirchenmusiker (2005)
Dipl. Künstlerische Ausbildung Orgel (2007) (bei Prof. Dr. Ludger Lohmann)
Dipl. Musiktheorie (2008) (bei Prof. Matthias Hermann)

- 2005 Gründung des Klavierduos IMPROVISION mit Laurens Patzlaff. Das Klavierduo wird durch das Bechstein Centrum Hamburg gefördert und verbindet traditionelle klassische Improvisationen mit modernen Elementen des Jazz
- künstlerischer Leiter der Sparte "Musical" des SFC e.V. der Landesbank Baden-Württemberg
- Pianist bei funfatal (Musikkabarett)
- rege Konzerttätigkeit
- 2008 Auftragskomposition für das Wilhelma-Theater Stuttgart (Bühnenmusik für Shakespeares "Wie es euch gefällt", Regie: Gerd Heinz)
- zahlreiche Bearbeitungen, u.a. von Eislers "Vier ernste Gesänge" (für Bariton und Klavier) sowie von Bachschen Orgeltriosonaten (für Jazztrio)

- Studium an der Universität Tübingen:
Grundstudium Philosophie (2009)
Studium Musikwissenschaft

Seit SS 08 Lehrbeauftragter für Musiktheorie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.