AStA

    Orchestervorstand

    Durch den Orchestervorstand soll eine gute Kommunikation zwischen den verschiedenen Stimmgruppen und zwischen Orchester und Dirigent ermöglicht werden. Zudem soll er als Ansprechpartner für die Studierenden, dem Orchesterbüro und der Orchesterleitung  dienen und in der Planung und Organisation von Projekten mitwirken.

    Der Orchestervorstand soll im Idealfall aus jeweils einer studentischen Vertretung aus den Gruppen:
    Streichern, Holzbläsern, Blechbläsern und Schlagzeug/Harfe gebildet werden.
    Zu Beginn jeder HSO-Arbeitsphase werden freie Mandate durch Wahlen neu besetzt. Die Amtszeit eines Mandates beträgt 1 Jahr, kann allerdings früher beendet werden (bspw. beim Wechsel des Studienortes oder Beendigung des Studiums).
    Neben dem HSO-Projekt fällt auch die Betreuung des Opernprojektes auf selbige Art und Weise in den Aufgabenbereich des Orchestervorstandes.

    Sem El-Hagge (Blech)
    Niklas Malcharczyk (Holz)
    Elisa Schrape (Streicher)
    Pauline Smusch (Schlagzeug/Harfe)

    Sem El-Hagge
    Niklas Malcharczyk
    Elisa Schrape