Modulbeschreibungen Master Lied

    Stand: 13. September 2022

    Master Lied

     A. Hauptfachmodule (Angebot jedes Semester)
     B. Pflichtfachmodule (Angebot jedes Semester)
     C. Wahlbereich (Angebot wechselnd, nicht jedes Semester)

    A. Hauptfachmodule

    (Angebot jedes Semester)


     
    Name des Moduls

    HF-MMUS-LIED
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Hauptfach Lied
    Sänger*innen
    Duounterricht, 2 SWS
    + 1-1,5 SWS Gesang
    + 2 x 1 SWS Ensemble Lied
    keine - Masterprüfung 86, benotet jedes Semester 645h / 590h-582h 4
    Inhalte und QualifikationszieleKünstlerisch avancierte Beherrschung eines vielfältigen Repertoires von Liedern, umfassende Kompetenz in stilistischen und aufführungspraktischen Fragen; Fähigkeit zur sängerischen Gestaltung von Partien in vokalen Ensemblestücken in unterschiedlichen Besetzungen anhand von Werken aus verschiedenen Epochen.
     
    Name des Moduls

    HF-MMUS-LIED
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Hauptfach Lied
    Pianist*innen
    Duounterricht, 2 SWS
    + 0,5 SWS Klavier
    + 2 x 0,5 SWS Improvisation
    + 2 x 0,5 Korrepetitionsunterricht
    + 2 x 3 Korrepetitionspraxis
    keine - Masterprüfung 86, benotet jedes Semester 645h / 573h 4
    Inhalte und QualifikationszieleKünstlerisch avancierte Beherrschung eines vielfältigen Repertoires von Liedern, umfassende Kompetenz in stilistischen und aufführungspraktischen Fragen; Harmonisierung von Melodien; Kenntnisse von stilgebundener Improvisation durch verschiedene Epochen sowie von freier Improvisation; Fortgeschrittene Repertoirekenntnisse der Lied- u. Gesangsliteratur; erweiterte Fähigkeiten zur didaktischen Differenzierung in der Arbeit mit Sängern, auch in Ensembles.



    B. Pflichtfachmodule

    (Angebot jedes Semester)

     
    Name des Moduls

    PF-MMUS-SPR
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Sprechen
    2er-Gruppe, 1 SWS keine - praktische Prüfung, Dauer ca. 10 Min.: Gestaltung unterschiedlicher Texte nach Aufgabenstellung 4, benotet jedes Semester 30h / 14h 4
    Inhalte und QualifikationszieleKenntnis von Elementarprozessen des Sprechens (Atmung, Stimme, Aussprache einschl. Intonation, Körperausdruck), angewandt im künstlerischen Vortrag von Texten unterschiedlicher Epochen
     
    Name des Moduls

    PF-MMUS-LIT-STIL
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Literatur-/ Stikunde Lied
    Gruppe, 1 SWS keine - praktische Prüfung, Dauer ca. 20 Min.: Mündliche Darstellung eines Themas nach Aufgabenstellung mit musikalischen Beispielen 4, benotet jedes Semester 30h / 14h 4
    Inhalte und QualifikationszieleGeschichte des Kunstlieds im Überblick und in exemplarischen Stationen; Gattungen und Stilelemente des Liedes; Lektüre und Diskussion grundlegender liedästhetischer Texte; Einführung in die Wechselwirkung von Dichtung und Musik und die Problematik des Wort-Ton-Verhältnisses; Grundlagen der musikalischen Rhetorik und Semantik; Rezeptions- und Interpretationskunde; Aspekte der Gestaltung von Liedgruppen und -programmen; Einführung in den Umgang mit historisch-kritischen Editionen und mit Sekundärliteratur
     
    Name des Moduls

    PF-MMUS-SCHR-ARB
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Schriftliche Arbeit
    Seminar - Schriftliche Arbeit 8, benotet jedes Semester 240h / 240h 1
    Inhalte und QualifikationszieleFähigkeit zum Verfassen einer umfangreicheren Hausarbeit, die sich mit einem Lied-Thema beschäftigt. Die Arbeit kann in unterschiedlicher medialer Form gestaltet werden.



    C. Wahlbereiche

    (Angebot wechselnd, nicht jedes Semester)

     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-GES-NF
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Gesang (NF) Einzelunterricht, 0,5 SWS keine - modulbegleitend: Vortrag von Werken für Stimme 4, unbenotet jedes Semester 60h / 52h 2
    Inhalte und QualifikationszieleErarbeitung von Werken verschiedener Epochen und Gattungen mit dem Leistungsstand angemessenen technischen und musikalischen Anforderungen.
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-GES-NF
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Klavier (NF) Einzelunterricht, 0,5 SWS keine - modulbegleitend: Vortrag von Werken für Klavier 4, unbenotet jedes Semester 120h / 112h 1
    Inhalte und QualifikationszieleErarbeitung von Werken verschiedener Epochen und Gattungen mit dem Leistungsstand angemessenen technischen und musikalischen Anforderungen.
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-FRZ
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Französisch
    Gruppe, 1 SWS keine - Klausur/mündliche Prüfung zum Stoff der Lehrveranstaltung, 1, unbenotet jedes Semester 30h / 14h 1
    Inhalte und QualifikationszieleEinführung in die Grundlagen der französischen Phonetik; Erlernen der musikalischen Fachterminologie; Erarbeitung der Aussprache und Lesen einfacher Texte; Erwerb von Grundkenntnissen in französischer Grammatik
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-NVM
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Neue Vokalmusik
    Einzelunterricht 0,5 SWS/ Gruppe, 2 SWS keine - praktische Prüfung, Dauer ca. 20 Min.: Gestaltung von Werken der neuen Literatur für Stimme, ggf. im Rahmen einer Aufführung 2, unbenotet jedes Semester 60h / 52h bzw. 28h 1
    Inhalte und QualifikationszieleErarbeiten von Vokalmusik des 20. und 21. Jahrh.; Stilkunde anhand praktischen Erarbeitens von Werken für Stimme nach 1950; Entwicklung eigener Möglichkeiten durch Improvisation
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-PHY
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Musikphysiologie Gruppe, 1,5 SWS keine - praktische Prüfung zum Stoffgebiet der Lehrveranstaltung nach Aufgabenstellung 1, unbenotet jedes Semester 30h / 6h 1
    Inhalte und QualifikationszieleGrundlegende praktische und theoretische Kenntnis der körperlichen und mentalen Grundlagen des Musizierens. Entfaltung künstlerischer und pädagogischer Potentiale. Unterstützung körperlicher und geistiger Gesundheit und Leistungsfähigkeit.
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-KÖR
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Körperarbeit Gruppe, 1,5 SWS keine - praktische Prüfung zum Stoffgebeiet der Lehrveranstaltung nach Aufgabenstellung 1, unbenotet jedes Semester 30h / 6h 1
    Inhalte und QualifikationszieleErarbeitung und Kenntnis wesentlicher Übungen und Bewegungsmuster unterschiedlicher Techniken verschiedener Körperarbeiten (z.B. Qigong, T’ai Chi, Feldenkrais)
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-CHANS
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Chanson, Musical, Operette
    Gruppenunterricht, 1,5 SWS keine - praktische Prüfung, Dauer ca. 15 Min.: Gestaltung von Werken der Operetten-, Musical- oder Chansonliteratur 2, unbenotet jedes Semester 60h / 36h 1
    KompetenzbeschreibungFortgeschrittene Kenntnisse von Literatur des Operettenfachs bzw. Musical
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-VERM
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Seminar Musikvermittlung Gruppe, 1,5 SWS keine - schriftliche Arbeit, Referat, Präsentation 2, benotet jedes Semester 60h / 36h 1
    Inhalte und QualifikationszieleFortgeschrittene Kenntnisse von Inhalten, Zielen und Methoden von Musikvermittlung in historischer und aktueller Dimension bzw. Grundlagen der Erarbeitung und Präsentation musikkultureller Themen bzw. grundlegende Fähigkeiten, praktisch orientierte Inhalte einer wissenschaftlich-theoretischen Reflexion zu unterziehen
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-THEO-SEM
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Seminar Musiktheorie Gruppe, 2 SWS keine - Schriftliche Arbeit, Referat, Präsentation 2, benotet jedes Semester 60h / 28h 1
    Inhalte und QualifikationszieleFortgeschrittene Kenntnisse von Analysemethoden zur Beschreibung formaler und kompositionstechnischer Prinzipien unter Einbeziehung interpretatorischer Fragestellungen; Diskussion spezifischer ästhetischer Positionen
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-MUWI
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Musikwissenschaft Vorlesung oder Seminar, 1,5 SWS Einführung in die Musikwissenschaft - Referat (mündlich und schriftlich) / Hausarbeit 2 (Vorlesung), 3 (Proseminar), 4 (Hauptseminar), benotet jedes Semester 60h/ 36h bzw. 90h/ 66h bzw. 120h/ 96h 1
    Inhalte und QualifikationszieleHistorische Musikwissenschaft:
    Vertiefte Auseinandersetzung mit musikhistorischen Phänomenen in exemplarischer Arbeit (z.B. Gattungen, Komponisten, Orte/Regionen etc.); Einblick in neuere Tendenzen der Forschung (z.B. Kultur- und Institutionengeschichte, „gender studies“, Regionalforschung; bzw.
    Systematische Musikwissenschaft:
    Fortgeschrittene Kenntnisse von Grundfragen der Systematischen Musikwissenschaft, z. B. im Bereich Musikpsychologie oder Vergleichende Musikwissenschaft. Fähigkeit zur selbständigen Auseinandersetzung mit Aspekten der verschiedenen Teilgebiete; bzw.
    Sozialgeschichte/Soziologie der Musik:
    Fortgeschrittene Kenntnisse von Grundfragen und historischen Entwicklungen im Bereich Sozialgeschichte und Soziologie der Musik, Fähigkeit zur selbständigen Auseinandersetzung mit Aspekten der sozialen Kontextualisierung von Musik ; der Stoff der gewählten Veranstaltungen deckt verschiedene Epochen ab.
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-ÄSTH
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Seminar Ästhetik/ Kulturtheorie der Musik Seminar, 1,5 SWS keine - Schriftliche Arbeit, Referat, Präsentation 2, benotet jedes Semester 60h / 36h 1
    Inhalte und QualifikationszieleFortgeschrittene Kenntnisse von Grundfragen und historischen Entwicklungen der Ästhetik und/oder neueren Tendenzen der Kulturtheorie; Fähigkeit zur selbständigen Auseinandersetzung und der Bewertung kulturtheoretischer Schriften
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-GK-LYR
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Grundkurs Lyrik Gruppe, 1,5 SWS keine - Klausur über den Stoff des Seminars/ Schriftliche Arbeit 2, unbenotet alle zwei Semester 60h / 36h 1
    KompetenzbeschreibungFortgeschrittene Kenntnisse von Formen und Charakteristika der deutschsprachigen Lyrik aus verschiedenen Epochen
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-WETTB-GES
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Wettbewerb Projekt keine - Wettbewerbsteilnahme 10, unbenotet jedes Semester 300h
    Inhalte und QualifikationszieleFähigkeit zur eigenverantwortlichen Vorbereitung eines nationalen oder internationalen Liedwettbewerbs und Teilnahme
     
    Name des Moduls

    WB-MMUS-LIED-AB
    Lehr- und Lernformen Voraussetzung für die Teilnahme Verwendbarkeit Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ECTS-Leistungspunkte und Benotung Häufigkeit des Angebots Arbeitsaufwand Gesamt/Selbst Dauer in Sem
    Liederabend Projekt keine - Liederabend 10, unbenotet jedes Semester 300h
    Inhalte und QualifikationszieleFähigkeit zur eigenverantwortlichen Vorbereitung und Gestaltung eines abendfüllenden Liederabends