Vorschau Produktionen

A Midsummer Night's Dream

Musik von Benjamin Britten, Text von William Shakespeare
in Originalsprache

Premiere 29.01.2022 | 19:30 Uhr | Wilhelma Theater

Ein Zauberwald vor den Toren Athens: Elfen und Feen stürzen mit einem Liebestrank zwei frisch verlobte Paare in emotionale Verwirrung, ihre Königin Tytania verliebt sich in einen Esel. Den Schwebezustand von Traum und Schlaf  bricht immer wieder eine Truppe Handwerker, die für die Hochzeit von Theseus, des Herrschers von Athen, ein mythologisch inspiriertes Theaterstück einstudieren. Brittens Meisterwerk erzeugt eine fantastische Atmosphäre, und verschmilzt Modernes mit Anklängen an sein großes barockes Vorbild Henry Purcell. Michael Schulz, Generalintendant des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen führt Regie, GMD Prof. Rasmus Baumann leitet das Kammerorchester aus Mitgliedern des SKO und HSO beim Streifzug der Opernschule durch Shakespeares und Brittens nächtliche Traumwelten.

Besetzung:
Oberon Jasmin Hofmann
Tytania  Rocio Crespo / Diana Ochôa*
Puck Wiktor Grduszak **
Theseus Andrew Liefländer
Hippolyta Anna-Maria Haberberger
Lysander Adam Brusznicki / Daniel Schmid
Demetrius Dimitrios Karolidis / David Krahl
Hermia Christina Maier / Elena Tasevska
Helena Karolina Petuchovaité / Kyriaki Sirlantzi
Bottom Frazan Adil Kotwal
Quince Juan Camilo Yepes Acevedo
Flute Piotr Gryniewicki
Snug Gabriel Klitzing
Snout Gregor Jenne
Starveling Hans Porten
Cobweb / Fairies I Anastasia Wanek
Peaseblossom / Fairies II
Lana Maletić
Moth / Fairies I
Dennis A. Manzanares
Mustardseed / Fairies II
Tabea Elena Klaschka   
Fairies I
Myriam Egenter
Fairies II
Maria Magdalena Wessel
(* Doppelbesetzungen in alphabetischer Reihenfolge
**Student der Schauspielschule im 4. Semester)

Orchester Stuttgarter Kammerorchester, HochschulSinfonieOrchester
Musikalische Leitung Rasmus Baumann
Musikalische Assistenz Giovanni Conti, Mateo Peñaloza Cecconi
Inszenierung Michael Schulz
Bühne / Kostüme Beata Kornatowska
Produktionsleitung Angelo Raciti
Studienleitung Michael Klubertanz
Regieassistenz Evgenija Gerciu
Inspizienz Elisabeth Scharkin
Musikalische Einstudierung Michael Klubertanz, Nicholas Kok
Sprachcoaching Nicholas Kok
Choreinstudierung Annabelle Jerger
Korrepetition Florian Kunz, Giulio Ferré, Matteo Dal Toso

weitere Vorstellungen: 05./08./10./12./14.02.2022

www.wilhelma-theater.de