Schauspielschule / Bachelor Schauspiel

Aktuelle Produktionen


GLAUBE LIEBE HOFFNUNG

Ein kleiner Totentanz
von Ödön von Horváth

Dieses Theaterstück wurde unter Mitarbeit von Lukas Kristl verfasst.

Die Person ist jung, alleinstehend, weiblich und sie braucht sehr dringend Geld. Sie beschließt, ihren Körper zu verkaufen. Mit dem könnten sie machen, „was die Herren nur wollen“. Einzige Bedingung: sie möchte das Geld bitte sofort ausbezahlt bekommen, den Körper werde sie zur Verfügung stellen, sobald dieser einmal im Leichenschauhaus bei den Herren Präparatoren eintreffen würde.
Dies ist der Ausgangspunkt eines Dramas, das sich auf Tatsachen beruft. Ödon von Horváth hat in seinem Stück, das er auf seine eigene, liebevolle Weise mit „ein kleiner Totentanz“ untertitelt, ein Gesellschaftsbild gezeichnet, das uns zugleich überspitzt und alltäglich erscheint.

Es spielen die Studierenden des 3. Jahrgangs der Schauspielschule:  
Anna Caterina Fadda, Vera-Cosima Gutmann, Luise Harder, Theresa Mußmacher, Fatih Kösoglu, Julian Mantaj, Simon Rusch und Eduard Zhukov

Regie Kristo Šagor
Bühne Iris Kraft
Kostüme Kersten Paulsen
Musik Felix Rösch
Dramaturgie Frederik Zeugke

Premiere im WILHELMA THEATER am Freitag, den 11. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen:
am 18., 19., und 26. Oktober & am 14., 15., 29. und 30. November & am 12. und zum letzten Mal am 13. Dezember 2019 – um 19:30 Uhrwww.wilhelma-theater.de

Vorspiel der Absolvent*innen 2020
Claus Becker, Otiti Engelhardt, Konrad Mutschler, Antonije Stankovic, Carina Thurner, Laura-Sophie Warachewicz und Antonia Wolf

Öffentliche Proben
am Dienstag, den 29. Oktober 2019
& Mittwoch, den 30. Oktober 2019 – jeweils um 19 Uhr
auf der Arbeitsbühne (Raum 1.52) in der Hochschule 

Intendant*innen-Vorspiel
am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 – um 19 Uhr
auf der Arbeitsbühne (Raum 1.52) in der Hochschule
& am Freitag, den 8. November 2019 – um 19 Uhr
im Kammermusiksaal


I. Szenische Werkstatt
des 3. Jahrgangs der Schauspielschule

am Mittwoch, den 4. Dezember 2019 um 19 Uhr
auf der Arbeitsbühne (Raum 1.52) in der Hochschule 

Es spielen Anna Caterina Fadda, Vera-Cosima Gutmann, Luise Harder, Fatih Kösoglu, Julian Mantaj, Theresa Mußmacher, Simon Rusch und Eduard Zhukov 


Szenische Werkstatt
des 2. Jahrgangs der Schauspielschule 

am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19 Uhr
auf der Arbeitsbühne (Raum 1.52) in der Hochschule 

Es spielen Cora Kneisz, Nora Knop, Natalja Maas, Liliana Merker, Wiktor Grduszak, Jonas Matthes, Félicien Moisset und Jakob Spiegler 


II. Szenische Werkstatt
des 3. Jahrgangs der Schauspielschule 

am Donnerstag, den 6. Februar 2020 um 19 Uhr
auf der Arbeitsbühne (Raum 1.52) in der Hochschule 

Es spielen Anna Caterina Fadda, Vera-Cosima Gutmann, Luise Harder, Fatih Kösoglu, Julian Mantaj, Theresa Mußmacher, Simon Rusch und Eduard Zhukov