Absolvent*innen 2024

Annabel Charlotte Hertweck, Joscha Schönhaus, David Richter, Lou von Gündell, Janina Fautz, Furkan Yaprak (ab Spielzeit 2023/24 am Schauspiel Aachen), Anja Pichler (v.l.n.r.) Foto: Daniel Nartschick
Janina Fautz, Foto: Daniel Nartschick

Janina Fautz

E-Mail: janina.naomi(at)fautz(dot)com

Setcard

dreht derzeit für die ZDF-Reihe „Wilsberg“, in der sie seit 2016 Teil des Ensembles ist, sowie für den Abschlussfilm „Licht trennt sich“, in dem sie eine Hauptrolle spielt. 2024 wird sie außerdem in dem Kinofilm „Real Life Guys – Do Something“ sowie in „Wilsberg“ zu sehen sein.

 

 

Lou von Gündell, Foto: Daniel Nartschick

Lou von Gündell

E-Mail: lou.v.guendell(at)web(dot)de

Setcard

probt zur Zeit am Schauspiel Stuttgart für die Koproduktion „Bookpink“ von Caren Jeß in der Regie von Katrin Hammerl Premiere ist am 16. März 2024 im NORD und wird ab der Spielzeit 2024/25 festes Ensemblemitglied des Deutschen Theater in Göttingen sein

 

 

Annabel Charlotte Hertweck, Foto: Daniel Nartschick

Annabel Charlotte Hertweck

E-Mail: a.c.hertweck(at)t-online(dot)de

Setcard

wird ab der Spielzeit 2024/25 ihr erstes Festengagement am Konzert und Theater St. Gallen antreten

 

 

Anja Pichler, Foto: Daniel Nartschick

Anja Pichler

E-Mail: anjapichler00(at)gmail(dot)com

Setcard

verzichtete auf das Angebot eines Festengagements an der Schauburg in München, um die 2. Staffel der ORF-Serie „Biester“ zu drehen, in der sie bereits 2024 als Jennifer „Jenny“ Tichy in einer Hauptrolle zu sehen ist.

 

 

David Richter, Foto: Daniel Nartschick

David Richter

E-Mail: davidrichter95(at)web(dot)de

Setcard

probt derzeit am Theater Baden-Baden für „Der Tanz der Tiefseequalle“ nach dem Roman von Stefanie Höfler in der Inszenierung von Daniela Urban, Premiere ist am 23. Februar 2024

 

 

Joscha Schönhaus, Foto: Daniel Nartschick

Joscha Schönhaus

E-Mail: joscha.schoenhaus(at)me(dot)com

Setcard

wird demnächst mit den Proben für „Monte Rosa“ von Teresa Dopler in der Inszenierung von Daniela Urban am Studio Theater Stuttgart beginnen, Premiere ist am 16. Mai 2024
und wird ab der Spielzeit 2024/25 festes Ensemblemitglied des Landestheater Schwaben in Memmingen sein

 

 

Furkan Yaprak, Foto: Björn Klein

Furkan Yaprak

ist bereits seit der Spielzeit 2023/24 Ensemblemitglied des Theater Aachen, wo er u.a. als Hamlet in der Tragödie von William Shakespeare in der Regie von Laurent Chétouane zu sehen ist