Immatrikulation

    STUDIENGEBÜHREN

    Weiterbildende Masterstudiengänge und andere postgraduale Studiengänge sind gebührenpflichtig. Studierende dieser Studiengänge müssen spezielle Studiengebühren entrichten. 500 € - 800 € für einen Weiterbildungsmaster, 1.000 € für Konzert- bzw. Bühnenexamen, 500 € - 1.000 € im Studiengang CAS (Advanced Studies).

    Der Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 € sowie der aktuelle Studentenwerksbeitrag in Höhe von 100,60 € sind von der Neuregelung des Landeshochschulgebührengesetzes nicht betroffen und weiterhin (zusätzlich) zu bezahlen.


    GEBÜHREN FÜR INTERNATIONALE STUDIERENDE UND ZWEITSTUDIEN

    Das Land Baden-Württemberg hat zum 16.05.2017 Gebühren für internationalen Studierenden sowie für Zweitstudien eingeführt. Die Hochschulen sind verpflichtet, diese Regelungen umzusetzen. Zu den neu eingeführten Regelungen dürfen wir auf folgendes hinweisen:

    • Von den Studiengebühren für internationale Studierende sind ausländische Studierende betroffen, die nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum besitzen. Gebühren müssen für das Lehrangebot einschließlich der damit verbundenen spezifischen Betreu-ung der Internationalen Studierenden in Bachelorstudiengängen, konsekutiven Masterstudiengängen sowie in grundständigen Studiengängen nach § 34 Abs. 1 LHG erhoben werden. Hier be-trägt die Studiengebühr pro Semester 1.500 Euro. Das Gesetz sieht in bestimmten Fällen Befreiungen vor.
    • Von der Zweitstudiengebühr sind Studierende betroffen, die ein zweites oder weiteres Studium in einem grundständigen Studiengang (Bachelorstudiengang oder Studiengang nach § 34 Absatz 1 LHG) oder in einem zweiten oder weiteren konsekutiven Masterstudiengang nach einem in der Bundesrepublik Deutschland erworbenen Hochschulabschluss oder gleichwertigen Abschluss aufnehmen. Hier beträgt die Studiengebühr 650 Euro pro Semester.
    • Immatrikulierte Studierende: Internationale Studierende und Studierende eines Zweitstudiums, die am 16.05.2017 in einem Studiengang an unserer Hochschule immatrikuliert waren, können ihr Studium in diesem Studiengang mit Blick auf die neu eingeführten Studiengebühren gebührenfrei an unserer Hochschule fortführen. Dies gilt nur für die neu eingeführten Studiengebühren. Die bisherigen von unserer Hochschule erhobenen Gebührensatzungen gelten weiter.

    Informationen des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst finden Sie hier
    https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/hochschulen-studium/studienfinanzierung/gebuehren-fuer-internationale-studierende-und-zweitstudium/faqs/
    Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst informiert über die möglichen Befreiungsregelungen und ist auch bestrebt, in Härtefällen eine Lösung zu finden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu dieser Neuregelung an Frau Aust, Tel 0711/212-4650, E-Mail: birgit.aust(at)hmdk-stuttgart(dot)de

    STIPENDIEN zur Gebührenbefreiung für internationale Studierende
    Bewerbungsschluss: 15.11.2017

    Ausschreibung   Announcement


    SEMESTERBEITRAG

    Der Semesterbeitrag setzt sich aus dem Verwaltungskostenbeitrag und dem Studentenwerksbeitrag (inkl. Beitrag zur Grundfinanzierung des VVS StudiTickets) zusammen. Dieser ist im Rahmen der Rückmeldung (Fortsetzung des Studiums) jedes Semester zu entrichten. 

    Studentenwerksbeitrag

    Der Beitrag zum Studentenwerk Stuttgart ist ein Solidarbeitrag, den jeder Studierende für ein Semester im Rahmen der Rückmeldung an die Hochschule zu bezahlen hat. Dies gilt auch dann, wenn man selbst das Leistungsangebot des Studentenwerks nicht nutzen möchte oder kann (z.B. während eines Auslands- oder Urlaubssemesters). Nähere Informationen finden Sie rechts im Infoblatt des Studentenwerks (DOWNLOAD). Die Höhe und Zusammensetzung des Studentenwerksbeitrages entnehmen Sie bitte der aktuell geltenden Beitragsordnung des Studentenwerks Stuttgart (siehe DOWNLOAD). 

    Sollten Sie weitere Fragen zum Studentenwerksbeitrag oder der Beitragsordnung haben, so wenden Sie sich gerne an das Sekretariat des Studentenwerk Stuttgarts unter studentenwerk@studentenwerk-stuttgart.de oder 0711/9574-410.

    Verwaltungskostenbeitrag

    Pro Semester ist ein Verwaltungskostenbeitrag nach §12 Landeshochschulgesetz in Höhe von 70 € für die Verwaltungsdienstleistungen zu zahlen. Die Beitragspflicht für den Verwaltungskostenbeitrag entsteht mit Immatrikulation bzw. mit Beginn des jeweiligen Semesters, ohne dass es eines Gebührenbescheides bedarf. Der Verwaltungskostenbeitrag ist auch bei Beurlaubung zu bezahlen. Von der Beitragspflicht sind ausländische Studierende, die aufgrund eines Kooperationsabkommens (einschl. des Erasmus-Programms) an der Hochschule immatrikuliert sind, befreit. 

     

    BERATUNG?

    Bei Fragen zum Thema Studiengebühren oder auch zum Studentenwerksbeitrag können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterinnen des Studierendensekretariats/Prüfungsamt wenden.