Aktuelles

    Neuer Kanzler der HMDK Stuttgart: Christof Wörle-Himmel

    An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart tritt zum Sommersemester der neue Kanzler Christof Wörle-Himmel sein Amt an. Er wurde vom Hochschulrat und Hochschulsenat im Oktober 2016 als Nachfolger für den in den Ruhestand tretenden Kanzler Albrecht Lang gewählt.

    Christof Wörle-Himmel wurde im Allgäu geboren und wuchs in Augsburg auf. 1988 bis 1991 studierte er an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt a. M. Kontrabass bei Prof. Christoph Schmidt. 1990 bis 1998 studierte er Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt a. M. und leistete dort anschließend auch den juris-tischen Vorbereitungsdienst. 1998 wurde er zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Er war zu-nächst als Rechtsanwalt in Erlangen und nach bestandenem Steuerberaterexamen ab 2006 in Nürnberg auch als Steuerberater bei Rödl & Partner tätig, spezialisiert auf die Beratung der öffentlichen Hand und gemeinnützige Träger.