Künste lernen Stuttgart

    Künste lernen Stuttgart

    Foto: Oliver Röckle/HMDK

    Im Podiumsgespräch diskutieren die Rektor*innen der drei künstlerischen Hochschulen in Stuttgart, zusammen mit dem Kulturamtsleiter Marc Gegenfurtner, über ihre Zusammenarbeit und die Rolle in der Stuttgarter Stadtgesellschaft. Podiumsgäste sind die Prof.in Dr.in Eva-Maria Seng, Rektorin der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Dr.in Barbara Eggert, Rektorin der Merz Akademie Stuttgart, Axel Köhler, Rektor der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Marc Gegenfurtner, Amtsleiter des Kulturamts der Stadt Stuttgart, die Prof.in Britta Wirthmüller für Performance am CAMPUS GEGENWART der HMDK sowie Prof. Dr. Christian Grüny Professor für Gegenwartsästhetik und Philosophie ebenfalls am CAMPUS GEGENWART der HMDK.

    Ihre Fragen befassen sich mit der Rolle, die die künstlerischen Hochschulen in unserer Gesellschaft spielen. Wie ist ihr Selbstverständnis und wie werden die Kunsteinrichtungen gesehen? Sie betrachten ihre Position in der Stadtgesellschaft und wie diese Position in Zukunft aussehen könnte. Außerdem wird diskutiert, wie die Hochschulen bei aller Verschiedenheit miteinander kooperieren können.

    Britta Wirthmüller, Christian Grüny, Moderation
    Der Eintritt ist frei.