Wir trauern um Prof. Dr. Mario Sicca (1930-2023).

    Wir trauern um Prof. Dr. Mario Sicca (1930-2023).

    Mario Sicca wurde in Neapel geboren und erhielt dort auch seinen ersten Unterricht. Später studierte er in Mailand und absolvierte in Wien seine Konzertreifeprüfung bei Karl Scheit mit Auszeichnung.

    Mit der Pianistin und Cembalistin Rita-Maria-Fleres gründete er das Duo Italiano, das weltweit konzertierte. Als Pädagoge inspirierte er zahllose Gitarrist*innen in ihrem Solospiel und in der Kammermusik. Die Poesie und Schönheit des Gitarrenklangs sowie die tiefe Liebe zur Musik waren stets zentrales Anliegen seiner Lehre.  Seinen Studentinnen und Studentin war er stets auch Freund, Mentor und Unterstützer.

    Wir sind dankbar, diesen großartigen Musiker und Pädagogen an unserer Hochschule gehabt zu haben.