Die HMDK Stuttgart nutzt die Luca-App!

    Die HMDK Stuttgart nutzt die Luca-App!

    Stand: 18.05.2021

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

    es ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Pandemie, möglichst kurzfristig über mögliche Infektionen zu informieren bzw. informiert zu werden. Für uns dies wichtig, um möglichst bald wieder Veranstaltungen anbieten zu können. Wie alle Dienststellen des Landes haben wir daher die Möglichkeit geschaffen, die in der Corona-Verordnung uns auferlegte Nachverfolgung sicherer und einfacher zu gestalten.

    Konkret bedeutet dies: Sie werden an verschiedenen Stellen beim Betreten der Gebäude der HMDK Stuttgart und innerhalb der Gebäude einen entsprechenden QR-Code zum Scannen mit Ihrer Luca-App finden. Wir bitten Sie alle, diese Möglichkeit zu nutzen. Alternativ haben Sie wie bisher die Möglichkeit, die notwendigen Informationen beim Betreten der Gebäude in den dort ausliegenden Formularen abzugeben. 

    Die Nutzung der Luca-App ist nicht verpflichtend und doch bitten wir Sie: machen Sie mit! Bitte nutzen Sie die Luca-App und weisen Sie Freunde und Bekannte auf diese Möglichkeit hin. Wir wissen, dass die Nutzung der Luca-App für die Landesregierung ein wesentliches Element ist, kulturelle Veranstaltungen wieder zuzulassen. Dies ist für uns alle grundlegend wichtig. Bitte beteiligen Sie sich auch ohne Verpflichtung!

    Kolleginnen und Kollegen, die in die elektronische Zeiterfassung eingebunden sind, müssen weiterhin das Formular beim Betreten der Gebäude nicht ausfüllen. Allerdings bitten wir auch Sie alle, die Nachverfolgung über die Luca–App möglich zu machen und sich am Abscannen der QR-Codes zu beteiligen. 

    Herzliche Grüße!
    Dr. Regula Rapp               Christof Wörle-Himmel
    Rektorin                           Kanzler