Wir trauern um Prof. Bruce Abel (25.07.1936-10.03.2021)

    Wir trauern um Prof. Bruce Abel (25.07.1936-10.03.2021)

    Am 10.3.2021 verstarb im Alter von 84 Jahren unser lieber Kollege und Freund Bruce Abel. Von 1974 an hatte er durchgehend bis zu seiner Pensionierung eine Professur für Gesang an der HMDK Stuttgart inne. Über mehrere erfolgreiche Jahre war er Leiter der Fachgruppe in herausragender Position. Auch nach seinem Ausscheiden war er noch sehr interessiert, zeigte sich bei Konzerten der Hochschule, besuchte Vortragsabende der ehemaligen Kolleginnen und Kollegen und bereitete immer wieder Bewerber*innen für die Aufnahmeprüfung Gesang vor.

    Er selbst studierte Gesang an der Julliard School of Music in New York und ab 1962 bei Hermann Reutter an der HMDK Stuttgart. In diese Zeit fielen auch viele internationale Erfolge bei Wettbewerben in New York, Genf, Wien und München (ARD-Wettbewerb). Konzertreisen führten ihn in die USA, durch ganz Europa und nach Fernost.  Er liebte die akribische Arbeit an der deutschen Sprache und die detaillierte Auseinandersetzung mit der Stimme. Damit führte er viele Studierende zu einem erfolgreichen Abschluss und einem Einstieg ins Berufsleben als Sängerin und Sänger. Er gab Meisterkurse in Ohio, Japan, China und an der Bachakademie in Stuttgart. Bruce Abel war ein edler Sänger. Seine schöne Stimme, hohe Musikalität und seine noble Menschlichkeit werden uns in Erinnerung bleiben. (Prof. Bernhard Jaeger-Böhm)