Impf-Woche in Stuttgarter Theatern von 30.10.-6.11.

    Impf-Woche in Stuttgarter Theatern von 30.10.-6.11.

    Doch noch immer erkranken zu viele Menschen am Corona-Virus, noch immer bestimmt das Corona-Virus unser Leben, noch immer hat unsere Gesellschaft keine Klarheit darüber, wann wir unser normales Leben wiedererlangen werden.

    Darum zeigen sich Fitz!, Friedrichsbau Varieté, JES, Renitenztheater, Rosenau, Schauspielbühnen in Stuttgart – Altes Schauspielhaus & Komödie im Marquardt, Theater der Altstadt, Theaterhaus und Wilhelma Theater einmal mehr solidarisch, und das heißt heuer: impfbereit! Darum sagen wir: „Das große Ziel für unsere Gesellschaft kann nur lauten: Zurück zur Normalität! Wir sind überzeugt, dass wir diesem Ziel nur dann rasch näherkommen, wenn sich möglichst viele Menschen für eine Impfung entscheiden. Darum: Vorhang auf für die Mobilen Impfteams. Bei uns können sich alle Interessierten impfen lassen. Jeder Impfung geht eine Beratung voraus. Niemand, der eine Beratung in Anspruch genommen hat, muss sich impfen lassen. Jede/r ist herzlich willkommen! Ohne Termin, ohne Kosten!“

    Angeboten werden – bei freier Wahl - der Impfstoffe von BioNTech Pfizer und Johnson & Johnson. Es impfen die Ärztinnen und Ärzte der Mobilen Impfteams des Städtischen Klinikums.

    Die Impf-Woche der Stuttgarter Theater in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Stuttgart findet statt vom Samstag, 30.11.- Samstag, 6.11.2021.

    30.10. Wilhelma Theater 11.30-17.00 Uhr
    2.11. JES & Fitz! 11.30-17.30 Uhr
    3.11. Komödie im Marquardt & Renitenztheater 11.30-16.30 Uhr
    4.11. Theater der Altstadt 11.30-17.00 Uhr
    5.11. Rosenau – Lokalität & Bühne 11.30-17.30 Uhr
    6.11. Theaterhaus & Friedrichbau Varieté 11.30-17.30 Uhr


    Weitere Informationen: Interessierte können sich über Anfahrtswege auf den Internetseiten der beteiligten Theater informieren!