Kooperationspartner

    Weitere Kooperationspartner

    Konzertgesang mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim
    Damit auch die Gesangsstudierenden mit der Ausrichtung Konzert Praxiserfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Orchester sammeln können, steht das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim zweimal jährlich für ein gemeinsames Konzert zur Verfügung.

    Stuttgarter Philharmoniker als Orchester für Abschlussprüfungen
    Einmal jährlich stehen die Stuttgarter Philharmoniker der Hochschule kostenlos zur Verfügung, um in einem öffentlichen Konzert im Rahmen von Abschlussprüfungen Werke für Solisten und Orchester zu spielen.

    SKO für Dirigierstudierende
    Studierende im Hauptfach Orchesterdirigieren können schon während des Studiums mit einem professionellen Orchester zusammenarbeiten. Das Stuttgarter Kammerorchester steht den Studierenden mehrmals jährlich für Übephasen als Orchester zur Verfügung.

    Universität Stuttgart/Hohenheim
    Seit 2004 besteht ein Kooperationsvertrag mit der Universität Stuttgart, der das zweite Fach im Studiengang Lehramt Gymnasium mit dem Fach Musik anbietet, das Nebenfach im Master-Studiengang Musikwissenschaft vorsieht sowie eine Zusammenarbeit in Promotions- und Habilitationsverfahren ermöglicht.

    Universität Tübingen
    Kooperation, die das zweite Fach im Studiengang Lehramt Gymnasium mit dem Fach Musik anbietet.

    Musikgymnasium, Eberhard-Ludwigs-Gymnasium (Ebelu)
    Kooperation mit dem Ziel der Frühförderung für musikalisch Hochbegabte ab der 5. Klasse. Voraussetzung für die Aufnahme ist das Bestehen einer Aufnahmeprüfung.

    Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK)
    Kooperationsvertrag zur Vertiefung der bereits bestehenden Zusammenarbeit, um für die Studierenden und ihre Ausbildung, aber auch für den Beitrag der Studierenden und Dozierenden an dem kulturellen Leben unserer Gesellschft optimale Voraussetzungen zu schaffen. Die Kooperation erfolgt im Rahmen der aktuellen Projekte, derzeit insbesondere im Rahmen des Landeszentrums CAMPUS GEGENWART.