Veranstaltungen

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Do 23.03
    17:45 Uhr
    Kammermusiksaal
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Bach und die Gregorianik – eine heimliche Liebe?
    Vortrag von Prof. Dr. Stefan Klöckner (Essen)

    Vortrag von Prof. Dr. Stefan Klöckner (Folkwang Universität der Künste Essen)

    Das Miteinander von alter und moderner Musik fasziniert Bewunderer des bachschen OEuvres immer wieder. In seinem geistlichen Werk greift er gelegentlich sogar auf vorreformatorische Muster zurück: Psalmtöne, liturgische Intonationen und Zitate aus dem gregorianischen Repertoire. Woher kannte Bach diese Musik? Warum zitiert er sie? Und was bedeutet es eigentlich, wenn wir von »Gregorianik« oder »Psalmtönen« sprechen?

    ZUR SPRACHE GEBRACHT
    Zur Sprache gebracht wird an fünf Abenden die Stellung Johann Sebastian Bachs und seiner Musik in verschiedenen musikalischen und historischen Umgebungen.
    Moderation: Dr. Andreas Bomba