CONMEDIA 2020
Eine Veranstaltung der HdM mit Studierenden der Sprechkunst

22. Monat 2019 | 19:00 Uhr | Landtag von Baden-Württemberg

Die Conmedia, die von Studierenden der Hochschule der Medien jedes Jahr ausgerichtet wird, bereitet gesellschaftspolitische Themen für ein junges Publikum auf. Das Thema in diesem Jahr lautet  „Lost in Politics – Miteinander? Gegeneinander? Füreinander?“
In diesem Rahmen werden die Sprechkunststudierenden den Showopener gestalten. Es geht um eine fiktive Landtagssitzung, die im Großen Sitzungssaal des Landtags stattfinden wird.  Als Textvorlage dienen Originalzitate aus den BW-Landtagssitzungen des letzten Jahres. Ziel ist die Demaskierung von „Phrasendrescherei“ in der politischen Debattenkultur.

Mehr zur Conmdia 2020 unter: https://mw.hdm-stuttgart.de/conmedia/

Studierende des Studiengangs Sprechkunst:
Berenike Beckhaus, Mareike Köhler, Aurelia Orel, Paula Scheschonka, Jonathan Springer

Studio für Sprechkunst | Leitung: Prof. Michael Speer

Eintritt frei, aber nur mit Ticket
Link zum Ticket