AStA im Detail

    Philipp Hänisch (Veranstaltungen), Sören Gieseler (Vorsitz), Thomas Topalis (Vernetzung), Iris Mack (Verwaltung), Johanna Ehlers (Vorsitz), Simon Fallert (Öffentlichkeitsarbeit), Foto: Tobias Blank
    Das AStA-Team im Wintersemester 2019/20
    AStA im Detail

    Wer ist der AStA und was sind seine Aufgaben?

    • Der Allgemeine Studierendenausschuss (kurz AStA) ist die politische Vertretung der Studierenden inner- und außerhalb der Hochschule.
    • Er fungiert als Sprachrohr zwischen den Studierenden und der Verwaltung der Hochschule und setzt sich aus Studentinnen und Studenten zusammen, die einmal im Semester von allen Studierenden gewählt werden.
    • Jede und jeder an der HMDK Stuttgart immatrikulierte Studierende kann sich zur Wahl aufstellen lassen. Meldet Euch bei Interesse bei einem der aktuellen AStA-Mitglieder.
    • Der AStA steht im regelmäßigen Austausch mit der Rektorin, dem Kanzler und der Verwaltung.
    • Er hat ein Anhörungsrecht bei Verwaltungsentscheidungen und versucht dies im Interesse aller Studierenden wahrzunehmen.
    • Darüber hinaus repräsentiert der AStA die Studierenden im Aufsichtsgremium des Studierendenwerks Stuttgart und in der Vergabekommission für das Deutschlandstipendium.
    • Die AStA-Mitglieder sind ständige Ansprechpartner für alle Studierenden und Studieninteressierten.
    • Außerdem tauscht sich der AStA regelmäßig mit anderen ASten auf der LAK (Landes-AStenkonferenz BW), der MuLAK (Musikhochschul-Landes-AStenkonferenz BW), der StuKoM (Studierendenkonferenz der Musikhochschulen in Deutschland), und dem Vernetzungstreffen der Stuttgarter Hochschulen aus.


    Außerdem kümmert sich der AStA auch um einige Dinge, die das Leben schöner machen:

    • kostenlose Opernkarten und Karten für die Liederhalle
    • kostenloser Verleih von Videokameras und Aufnahmegeräten
    • neue Ideen für die Inneneinrichtung im Haus (z.B.: Die Installation eines Ruhebereichs mit Liegen, etc.)
    • Vergabe der Schließfächer
    • Hilfe beim Einrichten des Hochschul-W-LANs auf Euren Laptops, Smartphones usw.
    • Organisation von Aktionen wie der Hochschulparty und dem Erstie-Programm
    • Sammeln von Fundsachen – Habt Ihr einen wichtigen Gegenstand verloren oder vergessen? Kommt vorbei und fragt nach!
    • Herausgabe der AStA-News

    Euer AStA-Team freut sich über Ideen und Anregungen!