Career Service

    Offene Stellen & Praktika

    Ab sofort (15.11.2021) suchen wir eine
    Lehrkraft (m/w/d) für Klavier
    als Krankheitsvertretung

    Ort: 71701 Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg)
    Vergütung: TvöD Stufe 8 / 9 / Haustarifvertrag
    Dauer: vorläufig bis Ende Dezember 2021 (mit Option zur Weiterbeschäftigung)

    Die Musikschule Schwieberdingen liegt im Kreis LB (10 km nordöstlich von der Landeshauptstadt Stuttgart an der B 10 gelegen; Bahn- u. Busanschluss, Autobahnausfahrt S-Zuffenhausen)
    Wer kann SchülerInnen im Alter ab ca. 8 Jahren bis ins Seniorenalter verlässlich und regelmäßig einzeln oder im Duounterricht an 2 – 3 Nachmittagen unterrichten?

    Die Musikschule Schwieberdingen verfügt über schöne Räume in einem modernen Musikschulgebäude (schallschutzgedämmt). Derzeit beträgt der Lehrauftrag ca. 13/32 JWST

    Unsere Anforderungen / Ihre musikalisch-pädagogischen Eigenschaften:
    Sie passen zu uns, wenn Sie folgende Eigenschaften haben:

    • Hervorragende Leistungsfähigkeit in der Unterrichtstätigkeit mit Anwendung aller päd. Möglichkeiten von Einzel- bis Gruppenunterricht,
    • päd. Geschick zur Motivation der Schülerinnen in jedem Alters- und Leistungsbereich,
    • Sie haben gute, flüssige Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
    • Flexible Stundengestaltung (Wochentag,Tageszeit) ist in einem gewissen Rahmen und nach Absprache möglich.

    Bitte bewerben Sie sich, wenn Sie

    • Zuverlässig und engagiert * Loyal & ehrlich, * nett & höflich sind.
    • In einem höherem Semester eines Musikstudiums sind, oder dieses abgeschlossenen haben (oder vergleichbares)
    • Unterrichtserfahrung nachweisen können.

    Bewerbungen von StudentInnen sind willkommen.
    Wenn Sie entsprechende Qualifikationen besitzen, sind Sie bei uns richtig.
    Ihre Fragen oder Ihre Bewerbungsunterlagen und Referenzen senden Sie uns per E-Mail bis spätestens:
    -SOFORT- an musikschulleiter(at)schwieberdingen(dot)de

    Telefonanfragen unter 07150-305260
    Berthold Huss, Musikschulleiter

    Die Heidelberger Frühling gGmbH ist einer der bedeutenden Impulsgeber in den Bereichen klassische Musik und Festivals. Gemeinsam mit künstlerischen Partnern wie Igor Levit und Thomas Hampson ermöglicht sie in Heidelberg Projekte und Produktionen, die nachhaltig in die Kulturwelt hineinwirken und jährlich über 48.000 Besucher erreicht. Sie veranstaltet zwischen März und April das vierwöchige Internationale Musikfestival Heidelberger Frühling mit über 120 Veranstaltungen. In der Saison 2021/22 feiert das Festival sein 25. Jubiläumsjahr.
    Außerdem richtet das Unternehmen das Heidelberger Streichquartettfest aus und die Heidelberg Music Conference – eine biennale Tagung für europäische Festivals, Kulturschaffende, Agenten und Konzerthäuser. Die Abonnementreihe »Kammermusik Plus« mit 9 Konzerten pro Saison rundet das ganzjährige Kulturangebot ab. Darüber hinaus ist das 2016 gegründete Internationale Liedzentrum Heidelberg Veranstalter des biennal stattfindenden Gesangswettbewerbs »Das Lied« unter dem Juryvorsitz von Thomas Quasthoff, der ganzjährig angelegten Lied Akademie (Leitung: Thomas Hampson) und des zukünftigen Liedfestivals »Neuland.Lied«.

    Für die Zeit vom 14. Februar 2022 bis zum 29. April 2022 bieten wir ein
    Praktikum im Konzert- und Veranstaltungsmanagement

    zur Unterstützung des Künstlerischen Betriebsbüros bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen des Heidelberger Frühling an. Sie haben dabei die Möglichkeit, in einem motivierten Team sämtliche Bereiche der Festivalplanung und der Konzertorganisation kennen zu lernen und eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen.

    Welche Aufgaben Sie erwarten:

    • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Konzerten und Veranstaltungen
    • Kommunikation mit Künstlerinnen und Künstlern, deren Agenturen, Veranstaltungspartnern und Dienstleistern
    • Betreuung und Transfers von Künstlerinnen und Künstlern
    • Vorbereitung von Spielstätten (Bühne, Saalbestuhlung & Backstage)
    • Selbstständige Vorbereitung und Durchführung ausgesuchter Veranstaltungen und eigenverantwortliche Organisation der Abläufe
    • Darüber hinaus unterstützen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Künstlerischen Betriebs in der organisatorischen Planung der Festival Akademie und ausgewählter künstlerischer Projekte und Produktionen des Heidelberger Frühling

    Was wir von Ihnen erwarten:

    • Studium: z.B. im Kultur-/ Eventmanagement, in Musikwissenschaft o.Ä.
    • Organisationstalent, Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft zu Arbeitszeiten an Abenden und Wochenenden
    • Beherrschung gängiger PC-Software (MS Office) und Internet-Anwendungen
    • Sehr gute Englisch-Kenntnisse (weitere Fremdsprachen von Vorteil) und einen Führerschein der Klasse B mit Fahrpraxis
    • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit Künstlerinnen und Künstlern sowie Veranstaltungspartnern
    • Erste Erfahrungen in der Organisation kultureller Veranstaltungen und praktische Kenntnisse im musikalischen Bereich

    Was wir Ihnen bieten:
    Sie haben die Möglichkeit, die Arbeit eines international renommierten Festivals kennen zu lernen, sich in ein dynamisches Team einzubringen und Verantwortung für einen zentralen Bereich des Festivals zu übernehmen. Dabei treten Sie mit den unterschiedlichsten Ansprechpartner*innen in Kontakt und repräsentieren diesen gegenüber die Institution. Das Praktikum wird mit monatlich € 800 vergütet.

    Ihre Bewerbungsunterlagen in einem PDF senden Sie bitte bis zum 12. Dezember 2021 ausschließlich per E-Mail an:
    Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling gGmbH
    Annette Schmidt
    Verwaltungsleitung
    Friedrich-Ebert-Anlage 50
    69117 Heidelberg
    annette.schmidt(at)heidelberg(dot)de
    06221-58 400 03

    Fahrtkosten im Rahmen eines Vorstellungsgespräches werden nicht erstattet.