Veranstaltungen

    Improvisation 28.–31. Oktober 2019

     

    Ein viertägiger Versuch

    Wie lassen sich Kreativität und Erfindung im Verhältnis zu Überlieferung und Routine verstehen und erleben? Was haben sie generell mit unserem künstlerischem Handeln zu tun? Welche Freiheit ist ihr Versprechen?

    Für alle Studierenden und alle Lehrenden bietet die Hochschule vier Tage lang Gelegenheit, sich spielerisch und mental in der Improvisation zu üben. Der normale Lehrplan wird zurückgestellt, unsere Lehrenden haben zusammen mit Gastdozent*innen ein umfangreiches und in seiner Fülle einzigartiges Angebot erstellt von Workshops, Vorlesungen, zentralen Vorträgen und Konzerten, das allen offen steht.
    Den Rahmen für die Workshops und Kurse bilden vier Mittagsvorträge, organisiert vom Campus Gegenwart sowie vier abendliche öffentliche Konzerte im Konzertsaal, organisiert durch die vier Fakultäten.
    Der Geist der Improvisation soll auch in der räumlichen Umgebung der Hochschule sichtbar werden. Studierende der Akademie für Bildende Künste werden gemeinsam mit Studierenden der HMDK Stuttgart künstlerisch/gestalterische Interventionen für neue Aufenthaltsorte, Treffpunkte und soziale Räume entwickeln.

    Programmübersicht

    Vorträge und Konzerte

    im Konzertsaal

    Montag, 28.10.

    12:00 Uhr
    Vortrag // Barbara Caveng: Als Zeitschwein im Spielraum

    19:00 Uhr
    Antrittskonzert // Prof. Dr. Noam Sivan, Klavier-Improvisation & Rinat Shaham, Mezzosopran


    Dienstag, 29.10.

    12:00 Uhr
    Vortrag // Tino Sehgal: Improvisation

    19:00 Uhr
    Konzert // Alexander von Schlippenbach Trio


    Mittwoch, 30.10.    

    12:00 Uhr
    Vortrag // Marc Sinan: Chaosmos – Strategien zum hierarchiebefreiten Musizieren und Improvisieren

    19:00 Uhr
    Konzert // Andrea Neumann, Jule Flierl, Sabine Ercklentz


    Donnerstag, 31.10.    

    12:00 Uhr
    Vortrag // Prof. Dr. Daniel Feige: Die zeitliche Logik der Improvisation – oder: Zum Verhältnis musikalischer Improvisation und musikalischer Interpretation

    19:00 Uhr
    Konzert // Lee Patterson, Áine O‘Dwyer, Jennifer Walshe