Weiterbildungs-Master

    Weiterbildungs-Master Chordirigieren


    Das Ziel des berufsbegleitenden Masterstudienganges „Chordirigieren“ ist es, die Absolventen mit fachlichen und pädagogischen Kompetenzen zur Leitung von Chören auszustatten. Die Ausbildung baut dem Studienprofil gemäß auf die erworbenen Kenntnisse der Vorstudien und der beruflichen Praxis auf.

    Wenn Sie ein Bachelorstudium an einer Musikhochschule abgeschlossen oder einen vergleichbaren akademischen Grad an einer Hochschule bzw. Universität erworben haben und zudem über mehrjährige dirigentische Praxis verfügen, erfüllen Sie die grundlegenden Voraussetzungen zum weiterbildenden Masterstudium Chordirigieren an der HMDK Stuttgart.

    Nach bestandener Aufnahmeprüfung erwartet Sie das viersemestrige Masterstudium mit abschließender Masterprüfung. Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad „Master of Music“ ab.  Der Fächerkanon umfasst neben dem zentralen künstlerischen Fach Chordirigieren die Fächer Gesang und Partiturspiel sowie fachspezifische Wahlpflichtfächer (s. Studienplan). Das Besondere am berufsbegleitenden Masterstudium Chordirigieren in Stuttgart ist, daß die Hälfte der Studienleistung im bestehenden beruflichen Umfeld mittels ausgewählter berufsbezogener Projekte absolviert wird. So lassen sich Studium und Beruf optimal miteinander kombinieren.

    Chordirigieren wird an der HMDK Stuttgart außerdem Hauptfach im Bachelor Musik sowie als Vollzeit-Masterstudium angeboten.

     

    Hier geht es zu Modulbeschreibungen