Modulbeschreibungen Verbreiterungsfach Jazz/Popularmusik

    Stand: 15.09.2014

     A. Pflichtfachmodule
     B. Wahlbereich (Angebot wechselnd, nicht jedes Semester)




    A. Pflichtfachmodule


     
    Name des Moduls

    PF-BA-058
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Hauptinstrument
    (Gesang, Saxophon, Trompete, Posaune, Gitarre, Kontrabass/ E-Bass, Klavier, Schlagzeug)


    4 1 157,5 141,5 keine Einzelunterricht Staatsprüfung 21
    KompetenzbeschreibungKünstlerisch gestaltete und technisch versierte instrumentale beziehungsweise vokale Interpretation von Kompositionen aus dem Bereich des Jazz und der Popularmusik in unterschiedlichen Stilen; künstlerisch gestaltete und technisch versierte Improvisation über Harmoniefolgen in binärer und ternärer Stilistik; Entwickeln der Bühnenpräsenz durch regelmäßige Auftritte
     
    Name des Moduls

    PF-BA-064
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Jazz-Harmonielehre/ Analyse 2 1,5 60h 36h keine Seminar Klausur 4
    KompetenzbeschreibungFortgeschrittene Kenntnisse in Jazz-Harmonielehre; Fähigkeit der Zuordnung von Skalen und Tensions in Abhängigkeit vom harmonischen Zusammenhang; Fähigkeit zur Analyse und stilistischen Einordnung von Kompositionen aus verschiedenen Stilrichtungen des Jazz und der Popularmusik.
     
    Name des Moduls

    PF-BA-064
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Arrangement/ Jazzkomposition 2 2 120h 88h keine Seminar Schriftliche Prüfung/ Semesterarbeit (Mappe) 8
    KompetenzbeschreibungFähigkeit zum künstlerisch angemessenen Arrangieren von Kompositionen unterschiedlicher Stilistik, Fähigkeit zum Verfassen eigener Kompositionen; Fähigkeit zum Erstellen von Arrangements in verschiedenen Stilrichtungen für verschiedene Besetzungen, auch für gemischte Schulensembles und gleich- oder gemischtstimmigen Chor unter Einbeziehung neuer Medien (computergestütztes Komponieren)
     
    Name des Moduls

    PF-BA-058
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Ensemblepraxis 1 1,5 90h 66h keine Gruppe Künstlerisch-praktische Prüfung: Mitwirkung bei einer Aufführung 3
    KompetenzbeschreibungFähigkeit zum Zusammenspiel in Ensembles unterschiedlicher Besetzung, insbesondere hinsichtlich Stilistik und Phrasierung; Erfahrungen in Zusammenspiel und kreativer Interaktion unter Berücksichtigung von Rhythmik, Grooves, Comping, Voicings, Sound etc.; Entwickeln der Bühnenpräsenz durch regelmäßige Auftritte
     
    Name des Moduls

    PF-BA-062
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Ensemblepraxis/ Ensembleleitung Jazz 1 1,5 90h 66h keine Gruppe Künstlerisch-praktische Prüfung: Mitwirkung bei einer Aufführung 3
    KompetenzbeschreibungZusätzlich zu den Kompetenzen des Moduls Ensemblepraxis Fähigkeit zur kompetenten Leitung von instrumentalen bzw. vokalen Ensembles in verschiedenen Besetzungen
     
    Name des Moduls

    PF-BA-056
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Jazz/Pop-Geschichte 1 1,5 60h 36h keine Seminar Klausur/Referat/ Mündliche Prüfung zum Stoff der Lehrveranstaltung 2
    KompetenzbeschreibungGrundlegende Kenntnis der wichtigen historischen Entwicklungen und Strömungen von Jazz und Pop-Musik
     
    Name des Moduls

    PF-BA-057
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Musikwirtschaft 1 1,5 60h 36h keine Seminar Schriftliche Arbeit/ Referat/Projekt 2
    KompetenzbeschreibungGrundlegende Kenntnisse von Berufsfeldern, Vermittlungsstrategien und Vermarktungstechniken im Bereich Jazz- und Pop-Musik, Grundlagenwissen in Produktion, Distribution und Verwertung
     
    Name des Moduls

    PF-BA-067
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Grundkurs Studiotechnik 1 2 60h 28h keine Gruppe Mündlich-praktische Prüfung 2
    KompetenzbeschreibungGrundlegende Kenntnis der wesentlichen Aspekte des Studiobetriebs (z.B. Aufnahmetechnik, Mastering, Live-Beschallung) einschließlich physikalischer und elektrotechnischer Grundlagen
     
    Name des Moduls

    PF-BA-067
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Projekt Studiotechnik 1 90h Grundkurs Studiotechnik Mündlich-praktische Prüfung: Darstellung eines Projekts 3
    KompetenzbeschreibungFähigkeit zur teilweise selbständigen Umsetzung der Kompetenzen aus Grundkurs Studiotechnik in Projekten; Produktion von Songs verschiedener Stilistik, auch unter Einsatz von Computersoftware, Mikrofon, Verstärker, Mischpult und anderem
     
    Name des Moduls

    PF-BA-085
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Schulpraktisches Klavierspiel VF
    (zugleich Fachdidaktik I)
    2 0,5 60h 52h keine Einzelunterricht/ Gruppe Künstlerisch-praktische Prüfung, Dauer ca. 15 Min.: Umsetzung schulpraktischer Aufgaben, mit und ohne Vorbereitungszeit 4
    KompetenzbeschreibungFortgeschrittene Kenntnis von Techniken, Methoden und Einsatzmöglichkeiten schulpraktischen Klavierspiels; vertiefte schulpraktisch relevante Fähigkeiten im Klavierspiel (Begleitmuster, Songbegleitung, Klaviersätze nach lead-sheet)
     
    Name des Moduls

    PF-BA-070
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Musikpädagogik Jazz/Pop
    (Fachdidaktik II)
    1 3 90h 42h keine Seminar mit Übung Schriftliche Arbeit/ Referat/ Darstellung eines Projekts 3
    KompetenzbeschreibungGrundlegende Kenntnisse über Fragestellungen, Methoden und Ergebnisse der Popularmusik-forschung; Darstellung ausgewählter Beispiele der Musik verschiedener Jugendmusikkulturen und Weltmusikkulturen vor dem Hintergrund soziokultureller Kontexte; Funktionen von Musik im Kontext von Medien; Grundlegende Aspekte der Didaktik des Jazz und der Popularmusik; Erfahrungen im Planen, Gestalten und Durchführen von Unterrichtsstunden in verschiedenen Bereichen des Jazz und der Popularmusik, auch mit neuen Medien



    B. Wahlbereich

    (Angebot wechselnd, nicht jedes Semester)

     
    Name des Moduls

    PF-BA-064
    Dauer
    in Sem.
    SWS Arbeitsaufwand / Sem. Voraussetzungen Unterrichtsform Abschluss LP
    GesamtSelbststudium
    Projekt Jazz/Pop 1 90h 90h keine Projektarbeit/ Gruppe Künstlerisch-praktische Prüfung: Darstellung eines Projekts (ca. 20 Min.) 3
    KompetenzbeschreibungWeitgehend selbständige Erarbeitung und Durchführung eines Projekts im Bereich Jazz/Popularmusik nach Aufgabenstellung durch einen bzw. in Absprache mit einem Hochschullehrer, auch mit integrativen Anteilen