Concerts and events

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Fr 01.12
    21:00 Uhr
    Wilhelma Theater
    Der einmalige Nachschlag im Studio des WT
    Eintritt frei
    Empfehlen

    WTspäti

    Es ist nicht das Ende der Welt, wenn der Vorhang fällt. Nein, hinterm Rundhorizont geht’s weiter. Nun ist endlich Zeit für die offenen Fragen - und ganz klare Antworten! „Was tun?“ oder „Wohin geht´s?“ Antwort: in den WTspäti.

    Der bringt dich in ein paar Schritten weiter durch die angefangene Nacht, von der niemand weiß, wie und wo sie wirklich enden wird. Im WTspäti gibt es Theater, fast wie im richtigen Leben. Oder auch: Das Leben, fast wie im richtigen Theater. Nur eben anders.

    Studierende der HMDK verkürzen hier die Wartezeit auf die nächste U-Bahn, lassen uns die Zeit vergessen - auch jene dunklen Jahre, in denen einsame Menschen traurig, maskiert und kontaktlos nach Hause schlurften. Jetzt ist es endlich wieder lebendig, das Studio des Wilhelma Theaters! Gespräche, Geschichten und geteilte Geschmäcker finden hier für kurze Zeit ein kleines Zuhause: Nach der Vorstellung im repräsentativen Saal kommen im WTspäti im familiären Studio ganz andere Vorstellungen zum Vorschein: unbekannte, ungeahnte, unerreichte, unwiederholbare undsoweiter...

    Was soll das bedeuten? Wofür ist das gut? Was genau passiert da? Ganz ehrlich: wir würden es sagen, wenn wir es denn wüssten. Sicher ist nur: das gibt´s immer nur einmal.  Das kommt nicht wieder. Und das Ganze ist ein Pilotprojekt  - also nur auf kurze Zeit im Spielplan angelegt – es sei denn: wir alle wollen es, heute Nacht … (jetzt alle:) GEMEINSAM. Im WTspäti.

    Im Anschluss an die Vorstellung AUERHAUS im Studio des Wilhelma Theaters.
    Spontane Sitzenbleiber*innen, Dazukommer*innen, U-Bahn-Wartende und andere Nachschwärmer*innen sind herzlich willkommen! Lasst Euch überraschen!

    Eintritt frei!