Concerts and events

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Do 28.04
    19:00 Uhr
    Orchesterprobenraum
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Franz Schubert: Die Winterreise
    Konzertexamen Gesang - Dae Hyun Ahn, Bariton

    Die Winterreise

    1. Gute Nacht
    2. Die Wetterfahne
    3. Gefror’ne Tränen
    4. Erstarrung
    5. Der Lindenbaum
    6. Wasserflut
    7. Auf dem Flusse
    8. Rückblick
    9. Irrlicht
    10. Rast
    11. Frühlingstraum
    12. Einsamkeit
    13. Die Post
    14. Der greise Kopf
    15. Die Krähe
    16. Letzte Hoffnung
    17. Im Dorfe
    18. Der stürmische Morgen
    19. Täuschung
    20. Der Wegweiser
    21. Das Wirtshaus
    22. Mut
    23. Die Nebensonnen
    24. Der Leiermann

    Dae Hyun Ahn, Bariton
    (Klasse Prof. Bernhard Jaeger-Böhm)
    Thomas Seyboldt, Klavier

    BIOGRAPHIE
    Der koreanische Bariton Dae Hyun Ahn begann 2000 sein Studium an der Yonsei University bevor er 2008 an die Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden in die Klasse von Jürgen Hartfiel wechselte. Momentan studiert er an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Bernhard Jaeger-Böhm auf Konzertexamen im Fach Gesang. Schon während des Studiums in Korea gastierte Dae Hyun Ahn in Seoul in der Rolle des Figaro („Le Nozze di Figaro“/Mozart) sowie als Silvano („Un Ballo in Maschera“/Verdi) und Marullo („Rigo-letto“/ Verdi). Sein Repertoire umfasst Partien wie Silvio (Pagliacci), Guglielmo (Così fan tutte), Schaunard (La Bohème), Ford (Falstaff), Papageno (Die Zauberflöte) und Wolfram (Tannhäuser). 2012 folgte Ahns Debüt als Don Giovanni in der gleichnamigen Oper von Mozart am Wilhelma Theater in Stuttgart. Ein Jahr später gastierte er als Perückenmacher („Ariadne auf Naxos“/R. Strauss) am Staatstheater Stuttgart. Daehyun Ahn ist Preisträger (Liedpreis) beim 5. Internationalen Lions Gesangswettbewerb Gut Immling, Preisträger beim Internationalen Gesangswettbewerb „Vokalgenial“ der Konzertgesellschaft München und beim Internationalen Nachwuchswettbewerb der Richard Wagner Stiftung Leipzig.