Concerts and events

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    So 19.07
    20:00 Uhr
    Alte Musikhochschule, Urbansplatz 2
    Tageskarte € 8 (erm. € 5)
    Empfehlen

    Ameisenzyklus statt Persépolis
    Studiengang Figurentheater Stuttgart

    Statt "Persepolis" wird das Stück "Ameisenzyklus" aufgeführt!
    "Persépolis" kommt am Sa, 18. Juli um 20 Uhr wegen des krankheitsbedingten Stückausfalls von "Any Body" zur Aufführung! Wir bitten um Verständnis!

    Der Ameisenzyklus
    Hannah Arendt, Michael Foucault, Réne Girard und Byung-Chul Han.
    Was haben sie alle gemein? Die Gewalt.
    Was haben sie mit uns gemein? Die Gewalt
    Und was verbindet uns mit ihnen? Der fabelhafte Ameisenzyklus
    Regie: Anna Renner
    Figurenspiel: Tanja Höhne
    Lecturing: Anne Brüssau
    Dauer: 25 min

    Persépolis

    Basierend auf Marjane Satrapi's Comic  Nachdem sie der schwierigen Situation ihres Landes (1979 Revolution) entkommen konnte, muss sie sich nun allein in Europa zu Recht finden. An eine repressive Regierung gewöhnt, lernt sie hier die liberale Welt kennen. Freie Sexualität, Drogen, einen anderen Lebensstil. Marine Satrapi ist Teil einer ganzen Generation junger Exil-Iraner, die versucht, eine Balance zwischen dem Gefühl von Akzeptanz und der Wahrung ihrer eigenen Identität zu finden.
    Idee und Spiel: Hodei Arrastoa, Gaia Bautista, Júlica Clarà, 
    Pol Para, Gemma Polo, Alba Tortras
    Dauer: 20 min.
    Institut del Teatre de Barcelona
    Eintritt: Tageskarte € 8 (erm. € 5)
    Karten unter: festival(at)die-wo-spielen(dot)de
    www.die-wo-spielen.de