Concerts and events

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Sa 25.11
    10:00 - 16:30Uhr
    Orchesterprobenraum
    Ein Seminar für Musikschullehrkräfte und private Gitarrenlehrer
    Eintritt frei
    Empfehlen

    Workshop mit Stefan Schmidt
    Erfolgreicher Gitarrenunterricht

    Tipps und Tricks beim Unterrichten; musikalisch-technische  Arbeit;  schnelle Fortschritte im Unterricht: vom Kleinkind zum „Profi“; gezielte Förderung und Motivation des einzelnen Schülers / der einzelnen Schülerin, Musikalisierung von Anfang an; Kammermusik; Förderung von Hochbegabten; mit vielen Übungen und Videobeispielen

    Stefan Schmidt, Jahrgang 1964, gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Gitarrenlehrern Deutschlands und arbeitet als selbständiger Dozent in Friedberg bei Augsburg. Der Gitarrist, der seine Ausbildung an der Frankfurter Musikhochschule bei Stephan Werner (1987-1991) und Prof. Michael Teuchert (1991-1994) absolviert hat, konnte in den letzten Jahren immer wieder Schüler bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben auf den vordersten Rängen platzieren. Er hält regelmäßig Vorträge an Musikhochschulen im deutschsprachigen Raum über sein Unterrichtskonzept. Seit 2011 unterrichtet Stefan Schmidt zudem am Leopold Mozart Zentrum der Universität Augsburg Didaktik und Methodik der Gitarre.

    Samstag, 25.11.2017
    10-12:30 Uhr Einführung und Videovortrag
    14-16:30 Uhr Vorunterrichten, eventuell Coaching und Diskussion
    18-19:30 Uhr Konzert

    Sonntag, 26.11.2017
    10-12:30 Uhr Technische und Musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    14-16:30 Uhr Motivation, Planung, Der große "Überbau", Psychologie des Unterrichts, Fragen, Anregungen, usw.

    Externe Teilnehmer: 50,-€
    Bitte überweisen Sie die fällige Teilnehmergebühr innerhalb von 7 Tagen auf das Konto:
    Landesoberkasse Baden-Württemberg
    IBAN DE02 6005 0101 7495 5301 02
    BIC SOLADEST600
    Bitte vermerken Sie im Verwendungszweck das Kassenzeichen:
    - Ihren Vor- und Nachnamen
    - sowie das Stichwort: Seminar Stefan Schmidt 2017
    Weitere Informationen und Anmeldung: Prof. Johannes Monno: monnojo@web.de