Concerts and events

    VERANSTALTUNGEN
    oder
    Fr 29.05
    20:00 Uhr
    Kammermusiksaal
    Stuttgart International Classic Guitar
    € 10/5
    Empfehlen

    Lorenzo Micheli
    Klangzauber aus Italien

    Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968)
    Caprichos de Goya op. 195 (1961)
    XII No hubo remedio. Passacaglia on the "Dies irae"
    I Francisco Goya y Lucientes, pintor
    XXIV Sueño de la mentira y de la inconstancia. Fantasia e fuga

    Vicente Asencio (1908-1979)
    Suite mística (1971-1974)
    I. Getsemaní
    II. Dipsô
    III. Pentecostés

    Mario Castelnuovo-Tedesco
    Rondo op. 129 (1946)

    - Pause -

    André Jolivet (1905-1974)
    Deux Études de concert (1963)
    I. …comme un Prélude
    II. …comme une Danse

    Alexandre Tansman (1897-1986)
    Hommage à Chopin (1966)
    Prélude
    Nocturne
    Valse romantique 

    Mario Castelnuovo-Tedesco
    Caprichos de Goya op. 195 
    XIII ¿Quién mas rendido?
    XX Obsequio a el Maestro
    XVIII El sueño de la razon produce monstruos

    Nachdem Lorenzo Micheli einige der wichtigsten Gitarrenwettbewerbe für sich entscheiden konnte, begann seine eindrucksvolle Weltkarriere mit mehr als 600 Konzerten in Europa und über 200 Konzerten in den USA, Kanada, Afrika, Asien und Lateinamerika. Seit 2002 tritt er auch im Duo mit Matteo Mela unter dem Namen "SoloDuo" in Sälen wie der Carnegie Hall, Seoul´s Sejong Hall und dem Konzerthaus Wien auf. Seine Diskographie mit mehr als 20 CDs beinhaltet u. a. Musik von Dionisio Aguado, François de Fossa, Alessandro Scarlatti, die 24 Preludes und Fugen von Mario Castelnuovo-Tedesco, Kammermusik von Mauro Giuliani, das Komplettwerk Miguel Llobet. Seine letzte Aufnahme, "Autumn of the Soul", wurde im November 2014 bei Contrastes Records veröffentlicht.

    Lorenzo Micheli lebt in Mailand und unterrichtet an der Hochschule des Conservatorio della Svizzera Italiana in Lugano. Er ist Herausgeber für Solo- und Kammermusik, u. a. beim kanadischen Verlag "d'Oz".